LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juni 2016
Juni 2016
LEO Juni 2016

LEO Tagestipps

  • Vom Barock zum Rock:
    Vom Barock zum Rock: © Ottmar Berschmann

    Vom Barock zum Rock

    Oranienbaum, Markt
    27. bis 29. Mai

    Ein Ort malt die Welt in orangen Tönen an. Das Orangenfest ist das Highlight in Oranienbaum. mehr

  • Jahreszeiten eines geglückten Lebens: Bernd-Lutz Lange
    Jahreszeiten eines geglückten Lebens: Bernd-Lutz Lange© aufbau Verlag

    Jahreszeiten eines geglückten Lebens

    Köthen, Veranstaltungszentrum Schloss
    Fr, 27. Mai, 19 Uhr

    Der Kabarettist und Autor Bernd-Lutz Lange kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. mehr

  • Ein bunter Strauß zarter Melodien:
    Ein bunter Strauß zarter Melodien: © C. Heysel

    Ein bunter Strauß zarter Melodien

    Dessau, Anhaltisches Theater
    Fr, 27. Mai, 19.30 Uhr

    Léo Debiles Oper "Lakmé" feiert in Dessau in einer konzertanten Aufführung Premiere. mehr

  • Heise-Kunstpreis in der Alten Feuerwache:
    Heise-Kunstpreis in der Alten Feuerwache: © Heise-Kunstpreis

    Heise-Kunstpreis in der Alten Feuerwache

    Dessau, Alte Feuerwache
    28. Mai bis 10. Juni

    Die Verleihung des 9. Heise-Kunstpreises zum Thema "begehren" findet am 21. Mai in der Alten Feuerwache Dessau statt. mehr

  • Fräulein Cäsar ist in Rente: Alexandra GaugerLEO Glücksmoment
    Fräulein Cäsar ist in Rente: Alexandra Gauger© Veranstalter

    Fräulein Cäsar ist in Rente

    Wittenberg, Clack-Theater
    Sa, 28. Mai, 19.30 Uhr

    Für Alexandra Gauger ist das kein Problem. Den Abschied von ihrer Paraderolle nimmt sie mit Gelassenheit. mehr

  • Flotte Flitzer:
    Flotte Flitzer: © Veranstalter

    Flotte Flitzer

    Dessau, Antoinettenstraße
    Sa, 28. Mai, 10 bis 16 Uhr

    Das Anhaltische Seifenkistenrennen ist ein Dauerbrenner. Für die 14. Auflage haben sich 40 Mannschaften angemeldet. mehr

  • Puppendoktor und Elch-OP:
    Puppendoktor und Elch-OP:

    Puppendoktor und Elch-OP

    Dessau, Städtisches Klinikum (Kinderkrankenhaus)
    Sa, 28. Mai, 10 bis 16 Uhr

    Wo hält der Puppendoktor seine Sprechstunde ab und wo wird ein Elch operiert? Die Antwort ist einfach: Im Städtischen Klinikum Dessau. mehr

  • Jürgen Gehrhardt und die TB Session Band in Zerbst: TB Session Band
    Jürgen Gehrhardt und die TB Session Band in Zerbst: TB Session Band© Christina Bunzel (www.rabunzel.com)

    Jürgen Gehrhardt und die TB Session Band in Zerbst

    Zerbst, Kirche St. Nikolai
    Sa, 28. Mai, 19.30 Uhr

    Handgemachte Hits aus Blues und Rock in malerischer Kulisse. mehr

  • Entdeckertage im Bergzoo und der Franzigmark: LEO Glücksmoment
    Entdeckertage im Bergzoo und der Franzigmark: © Zoo Halle

    Entdeckertage im Bergzoo und der Franzigmark

    Halle, Bergzoo
    Sa, 28. und So, 29. Mai

    Wer Lust hat, die Tier- und Pflanzenwelt unserer heimischen Wälder, Wiesen und Gewässer zu erkunden, der ist am 28. und 29. Mai im Bergzoo Halle und dem Umweltzentrum Franzigmark genau richtig. mehr

  • Ein Farb- und Beatfest für die Welterbestadt: Wandbild von TASSO Ma'ClaimLEO Glücksmoment
    Ein Farb- und Beatfest für die Welterbestadt: Wandbild von TASSO Ma'Claim© Filipe Pinheiro

    Ein Farb- und Beatfest für die Welterbestadt

    Wittenberg, Innenstadt
    Sa, 28. Mai

    Kura 2016, das große Urbane Kultur Fest Wittenberg: Vom 23. bis 29. Mai bringt es Musik, Menschen und (Spray-) Farbe in die Lutherstadt. mehr

  • 44. Köthener Studententage:
    44. Köthener Studententage: © Veranstalter

    44. Köthener Studententage

    Köthen, Hochschule Anhalt
    1. bis 3. Juni

    Vom 1. bis zum 3. Juni ist auf dem Campus der Hochschule Anhalt feuchtfröhliches Studentenleben angesagt. mehr

  • 100 Jahre Schlagerwelten: Norman Langen
    100 Jahre Schlagerwelten: Norman Langen© Veranstalter

    100 Jahre Schlagerwelten

    Dessau, Rathaus Center
    2. bis 18. Juni

    Der deutsche Schlager wird 100. Und das Rathaus-Center Dessau feiert mit. Vom 2. bis 18. Juni erleben die Center-Besucher Schlager von den 20er Jahren bis zu den Hits der Gegenwart. mehr

  • Keine Dokumente gefunden.

LEO News

Fräulein Cäsar ist in Rente

Alexandra Gauger
Alexandra Gauger© Veranstalter

Fräulein Cäsar ist in Rente. Für Alexandra Gauger ist das kein Problem. Den Abschied von ihrer Paraderolle nimmt sie mit Gelassenheit. Sie plaudert, trällert, musiziert. „Spiel mir das Lied vom Glück“ ist das neue Programm, in dem die Gauger ganz einfach sie selbst ist. mehr Infos

Entdeckertage im Bergzoo und der Franzigmark

© Zoo Halle

Wer Lust hat, die Tier- und Pflanzenwelt unserer heimischen Wälder, Wiesen und Gewässer zu erkunden, der ist am 28. und 29. Mai im Bergzoo Halle und dem Umweltzentrum Franzigmark genau richtig. mehr Infos

Ein Farb- und Beatfest für die Welterbestadt

Wandbild von TASSO Ma'Claim
Wandbild von TASSO Ma'Claim© Filipe Pinheiro

Kura 2016, das große Urbane Kultur Fest Wittenberg: Vom 23. bis 29. Mai bringt es Musik, Menschen und (Spray-) Farbe in die Lutherstadt. Die Macher des Wbmotion e.V. haben eine bunte Mischung von Künstlern für das Bemalen prominenter Hausfassaden und die Abschlussparty im Stadthaus gewonnen. Ziel von Kura ist es, Anstöße zu einer Stadtentwicklung abseits von reinen Investorenprogrammen zu geben. mehr Infos

Ein bunter Strauß zarter Melodien

© C. Heysel

Eine Oper gleicht einem bunten Strauß voll zarter Melodien. Wenigstens eine davon ist immer irgendwo gefragt: in Konzerten, im Radio oder der Werbung. Die Oper „Lakmé“ vereint sie alle. mehr Infos

Märchenhaftes trifft auf aktuelle Themen

Generalinterndant Johannes Weigand und sein Team stellen das Programm der Spielzeit 2016/17 vor.
Generalinterndant Johannes Weigand und sein Team stellen das Programm der Spielzeit 2016/17 vor.© LEO

Das Anhaltische Theater Dessau gab am Dienstag Ausblicke in seine kommende Spielzeit. Die 222. Saison der größten Bühne Sachsen-Anhalts steht einerseits im Zeichen des 250. Geburtstages der Anhaltischen Philharmonie, wird sich andererseits aber auch quer durch alle Sparten dem aktuellen Thema des "Fremden" in allen Spielarten und Erscheinungsformen widmen. Märchenhafte Stoffe, Klassiker aus Musik und Schauspiel und ein Wiedersehen mit beliebten Inszenierungen kommen aber ebenfalls nicht zu kurz. mehr Infos

Das Freiluft-Lesevergnügen kehrt zurück

"StadtLesen" auf der Zerbster Straße in Dessau.© Sven Hertel, Stadtarchiv Dessau-Rosslau

Anfang Mai letzten Jahres wurde auf dem Dessauer Markplatz zum ersten Mal zum „StadtLesen“ eingeladen. Die Aktion, bei der sich ein öffentlicher Platz in ein gemütliches Open-Air-Wohn- bzw. Lesezimmer verwandelt, wurde 2009 durch die „Innovationswerkstatt“ aus Salzburg ins Leben gerufen. Inzwischen ist sie in vier europäischen Ländern zu Hause, jährlich bewerben sich rund 200 Städte als Austragungsort – nur ca. zwei Dutzend mit Erfolg. Dessau-Roßlau ist vom 26. bis 29. Mai nun schon zum zweiten Mal in Folge dabei. mehr Infos

Lieder sind für die Liebe gemacht

Duo
Duo "CoraSon"© Duo "CoraSon"

Sie transportieren große Gefühle. Viel vergehen schnell, manche nie. Das Duo CoraSon hat sie in Spanien, Portugal, Lateinamerika und Osteuropa aufgespürt. Gitta Hübner (Gesang, Percussion) und Martin Lenz (Gitarre, Mandoloncello, Gesang) sind in verschiedensten Projekten aktiv. mehr Infos

Es blüht und grünt

Willkommen im Wonnemonat Mai. Es blüht und grünt und soll noch intensiver werden. Zum Wittenberger Maiblumenfest verwandelt sich der Marktplatz der Lutherstadt in ein wahres Blütenmeer. Acht ortsansässige Gärtnereien wollen die Augen öffnen. Sie laden zum Entdecken, Probieren und Genießen ein. mehr Infos

Hamburger Schule trifft Northern Soul

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen
Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen© Martin Morris

„Rüttel mal am Käfig, die Affen sollen was machen!“ – diese liebevolle Aufforderung engagierter Tierfreunde macht nicht nur jeden Zoobesuch zum besonderen Erlebnis, sondern sorgt seit Januar auch für Ohrgenuss und Tanzbeinschwung. Als Titel schmückt sie das dritte Album der Band „Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen“. Die Musiker aus Hamburg und Berlin, die ihren Sound selbst als Mischung aus „Soul, Pop und einer entspannten Kneipenschlägerei“ bezeichnen, sind am 22. Mai im Phönix-Theater Wittenberg zu Gast. mehr Infos

Einfach königlich

© Buschmann & Winkelmann

Feiern kommt nicht aus der Mode in Klaistow. Im Herbst steht der Kürbis im Mittelpunkt. Im Mai ist es der Spargel. Beelitzer Spargel: Der klingt gut, schmeckt gut und ist in aller Munde. mehr Infos

mehr LEO News

LEO Juni 2016

Online lesen

Juni 2016
Juni 2016

LEO Newsletter

Alle Tagestipps pünktlich zum Wochenende in deinem Postfach. Jetzt kostenlos anmelden