LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2017
Juli 2017
LEO Juli 2017
LEO
Thorsten Köhler
Thorsten Köhler

Premiere „Was ist denn heut` bei Anhalts los?“ verschoben

Veröffentlicht am Samstag, 18. Februar 2012

Aufgrund einer Erkrankung eines Schauspielers wird die für den 25. Februar im Foyer des Alten Theaters geplante Premiere „Was ist denn heut` bei Anhalts los?“ auf den 11. März um 20 Uhr verschoben.

An Stelle der Premiere findet am 25. Februar um 20 Uhr „My Songs“ im Foyer des Alten Theaters statt. Jeder Abend dieser Reihe ist einem Schauspieler gewidmet, der sich dem Publikum ganz persönlich vorstellt, indem er erzählt, liest und singt. An diesem Abend darf sich das Publikum auf Thorsten Köhler freuen. Der seit 2009 fest zum Ensemble gehörende Schauspieler ist in zahlreichen Produktionen zu erleben u.a. zuletzt in „Hamlet“, „Pension Schöller, „Bastien und Bastienne“ und immer wieder in der Kult-Reihen „Trash am Montag“ sowie „Hausfrauen fragen – Wissenschaftler antworten“.

Die erste Theatersoap Dessaus, Premiere am 11. März um 20 Uhr, verspricht dem Publikum erhöhtes Suchtpotential, wie es sich für eine hochkarätige Seifenoper nicht anders gehört! Da dürfen die nötigen Soap-Zutaten nicht fehlen: Liebe und Betrug, Eifersucht und Rache, und das alles in einer Welt des schönen Scheins und des Glamours. Joan Collins lässt grüßen! Begegnen Sie schillernden Persönlichkeiten wie Zsa Zsa Gabor, der verblühten Märchenprinzessin, die trotz Bettlägerigkeit an ihrem Comeback schraubt, Prinz Frédéric von Anhalt, dem Self-Made-Adelsspross, der mit seinem Heer von adoptierten Halbweltsöhnen die Schicksalsstricke in der Hand behalten möchte, und nicht zuletzt Rossi Balboa, dem geheimnisvollen italienischen Busenwunder, die intrigenspinnend nicht nur eine Rechnung zu begleichen hat! Also rüsten Sie sich für den finalen Kampf der Titanen, die, verlebt zwar alle, im wogenden Meer ihrer persönlichen Leidenschaften die Klippen der Fremdinteressen mal mehr, mal weniger erfolgreich zu umschiffen versuchen! Schiffbruch inklusive! Hach!

Was ist denn heut` bei Anhalts los
verschoben auf den 11. März, 20 Uhr, Foyer im Alten Theater, Dessau Infos zu Karten: www.anhaltisches-theater.de
Foto: © Jan-Pieter Fuhr

LEO mit deinen Freunden teilen: