LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2017
Oktober 2017
LEO Oktober 2017
LEO
Stefanie B. Fritz ist CAVEWOMAN
Stefanie B. Fritz ist CAVEWOMAN

Achtung Männer Cavewoman ist in der Stadt!

Veröffentlicht am Montag, 19. Mrz 2012

Cavewoman ist eine der erfolgreichsten One-Woman Shows überhaupt und am Freitag, 23. März um 19.30 Uhr zu Gast im Anhaltischen Theater. In dieser fulminanten Solo-Show rechnet CAVEWOMAN Heike (gespielt von Stefanie B. Fritz) mit den selbsternannten „Herren der Schöpfung“ ab. Mal mit der groben Steinzeitkeule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau – aber immer treffend und zum Brüllen komisch!

Eigentlich haben wir es ja schon immer gewusst: Wenn Männer so gute Liebhaber wären, wie sie denken, hätten die Frauen gar keine Zeit mehr, sich die Haare zu machen. Da trifft es sich, dass Heike die letzten Stunden vor ihrer Trauung nutzt, um den peinlicherweise zu früh erschienenen Hochzeitsgästen noch einen Schnellkurs in Sachen Mann-Frau-Beziehung zu geben.

Dieses Einfrauenstück aus der Feder von Emma Peirson ist die Antwort auf alle Comedians, die Frauen unterstellen, von einem anderen Planeten zu kommen und sieht sich die typischen Konfliktfelder in einer Beziehung einmal aus einer anderen, nämlich der weiblichen Perspektive an. Die turbulente Show ist mehr als 1.000 Mal in der ganzen Republik gezeigt worden und zählt zu den erfolgreichsten One-Woman-Shows überhaupt. Über 350.000 Besucher amüsierten sich bisher in mehr als 50 Spielorten über die liebenswert verhuschte Heike. „Cavewoman“ ist ein zum Brüllen komisches Stück, das uns allen den Spiegel vorhält und gleichzeitig auch zum besseren Verständnis des anderen Geschlechts beiträgt.

© Foto: Frieder Salm

LEO mit deinen Freunden teilen: