LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Kurt Weill ca 1928
Kurt Weill ca 1928

14 Tage im Zeichen Weills

Veröffentlicht am Freitag, 24. Februar 2012

Heute Abend findet das 20. Kurt Weill Fest, unter anderem durch den Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff, gegen 17 Uhr seine feierliche Eröffnung.
Das diesjährige Kurt Weill Fest steht unter dem Motto
"Hommage à Paris" und thematisiert Weills Pariser Jahre.

Nach seiner Flucht aus Deutschland lebte er von 1933 bis 1935 in der französischen Hauptstadt. Zur Eröffnung wird auch der französische Botschafter Maurice Gourdault-Montagne anwesend sein. Haseloff und Gourdault-Montagne sind Schirmherrn des 20. Kurt Weill Festes, das die nächsten 14 Tage bis zum 11. März in Dessau-Roßlau und Umgebung stattfindet.

Nach diesem feierlichen Festakt wird die Bühne für die Akteure des Fests freigegeben. Den Anfang macht: die Uraufführung "Hotel Montparnasse" ein Ballett von Tomasz Kajdanski.

Wir wünschen gute Unterhaltung.

Kurt Weill Fest 2012
24. Februar bis 11. März, in Dessau-Roßlau und Umgebung
Karten und mehr: www.kurt-weill-fest.de
Foto: © Kurt Weill Foundation

LEO mit deinen Freunden teilen: