LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO
Falkenberg
Falkenberg

Live: Falkenberg – Freiheit

Veröffentlicht am Montag, 09. April 2012

Der Song-Poet präsentiert sich 2012 befreit und wacher als jeder FALKENBERG zuvor. Mit Spielfreude und kämpferischer Stimme präsentiert er seine Lieder vom neuen Soloalbum. FALKENBERG konzentriert sich erneut auf seine Stärken – seine Stimme, sein Charisma und das Talent, Songs voller Poesie und Tiefgang zu schreiben.

Anfang der 80ziger verjüngt der damals erst 20jährige Sänger, Komponist und Texter als neuer Frontmann die legendäre Band „Stern Meissen“. Schnell avanciert er mit Hits wie „Wir sind die Sonne“, „Eine Nacht“ und ab Mitte der 80ziger unter dem Künstlernamen IC FALKENBERG mit Songs wie „Mann im Mond“ und „Dein Herz“ zum Popstar der untergehenden DDR und verkauft in dieser Zeit von seinen ersten beiden Soloalben jeweils über 250.000 Exemplare.

Foto: © Janine Guldener

LEO mit deinen Freunden teilen: