LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Ostern mit Minne, Ritter und Burgfräulein
Ostern mit Minne, Ritter und Burgfräulein

Wo Lanzen krachen und Rüstungen klirren

Veröffentlicht am Donnerstag, 05. April 2012

Seiner niederen Herkunft zum Trotze, träumt der Knappe Richard davon, einmal im Leben an einem großen Ritterturnier teilnehmen zu können. Leichter gesagt als getan, denn es ist nur Männern von edlem Geblüt gestattet, diesen vornehmsten aller Wettkämpfe zu bestreiten. Erst recht beim weit und breit bekannten österlichen Ritterturnier auf der Burg Rabenstein im Hohen Fläming. Zu dem der Burgherr und all seine Vasallen von Karfreitag, dem 6. April, bis Ostermontag, dem 9. April einladen.

Als Knappe Richard eines Tages unverhofft in den Besitz einer glänzenden Rüstung gelangt, fordert er sein Schicksal heraus. Unter falschem Namen legt er auf dem einzigartigen Turnier-Parcours auf dem Burghof eine Aufsehen erregende Siegesserie hin. Auch unter den Augen der verwunschenen Königstochter Rosemarie von Rabenstein. Er ist der große Held der Massen und steigt auf, zu einem großen Ritter. Damit erobert der Knappe Richard nicht nur das Herz der noblen Dame Rosemarie, sondern begeistert auch das einfache Volk. Bis ihn seine Herkunft einholt…!

Auch in diesem Jahr sind Groß und Klein zum traditionellen Osterritterturnier auf die Burg Rabenstein im Hohen Fläming aufs Herzlichste eingeladen. Die Besucher können den Start in den Frühling mit Deftigem aus der Pfanne, Süffigem aus dem Schankhahn und vielleicht sogar schon mit dem ersten Eis des Jahres genießen. Zur Eröffnung der Schlösser- und Burgensaison kann man sich an albernen Gauklern, lustigen Spielmännern und sagenumwobenen Jungfrauen aber auch traditionellen Händlern und Handwerkern erfreuen. Lang ersehnt ist auch das große Ritterturnier hoch zu Ross, bei dem es an allen vier Tagen um 11, 14 und 17 Uhr wieder eine Jungfrau zu erretten gilt. Mit krachender Lanze und lautem Schnauben der Pferde hält die Ritterschaft Einzug. Man darf gespannt sein, wie es wohl diesmal ausgehen mag.

LEO mit deinen Freunden teilen: