LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juni 2017
Juni 2017
LEO Juni 2017
LEO
Max Raabe, Foto: Frank Eidel
Max Raabe, Foto: Frank Eidel

Max Raabe zu Gast im Anhaltischen Theater

Veröffentlicht am Montag, 26. April 2010

Am 28. April 2010 um 20 Uhr gastiert Max Raabe mit seinem Solo-Konzert "Übers Meer" zwei Wochen nach der Premiere in München im Großen Haus des Anhaltischen Theaters. Stets steht er im Frack gewandet auf der Bühne, mal mit, mal ohne Palastorchester, gibt weltweit gefeierte Konzerte und interpretiert mit sanften Bariton, rollendem R und unbewegtem Gesichtsausdruck Chansons, Couplets und Lieder der Weimarer Ära. Mit kammermusikalischer Intensität entwirft Max Raabe diesmal in einem Solo Konzert ein akustisches Panorama der schillernden Gefühlswelt des Meeres als Sinnbild für Sehnsucht und Aufbruch, für Abschied und Heimweh. Konzentriert und variantenreich spannt die ebenso voluminöse wie präzise Baritonstimme Max Raabes den großen melodramatischen Bogen - heiter, elegisch und melancholisch. Für das Konzert gibt es noch Restkarten.

Tickets und Informationen erhalten Sie an der Theaterkasse.

LEO mit deinen Freunden teilen: