LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2017
Oktober 2017
LEO Oktober 2017
LEO
Taschenlampenkonzert
Taschenlampenkonzert

Frühlingsfest im Ferropolis

Veröffentlicht am Donnerstag, 01. Januar 1970

Erstmals in seiner Geschichte eröffnet die "Stadt aus Eisen" am 13. Mai die Veranstaltungssaison 2010 mit einem Frühlingsfest. Highlights der 3-tägigen Veranstaltung sind Gerhard Schöne sowie das beeindruckende Taschenlampenkonzert des Musiktheaters Rumpelstil. Der populäre und ausgesprochen produktive Liedermacher Gerhard Schöne ist seit seiner ersten LP Veröffentlichung 1981 und seinen Kinderalben rasch innerhalb und über die Grenzen der DDR bekannt geworden. In Ferropolis spielt Schöne ein exklusives Konzert im Rahmen seiner Osttournee.

Wohin geht das Licht, wenn es ausgeht? Es fährt nach Ferropolis und feiert gemeinsam mit den Besuchern des Frühlingsfests ein Taschenlampenkonzert. Das Musiktheater Rumpelstil choreographiert ein spektakuläres Lichtspiel zusammen mit unseren Gästen. Jeder Besucher bekommt dabei seine eigene Taschenlampe.

Im Mittelpunkt soll aber nicht nur das Geschen auf der Bühne stehen. So können die Besucher an allen drei Tagen die Kindererlebniswelt des Ruder-Clubs Wittenberg erkunden, auf dem nostalgischen Jahrmarkt flanieren, einen Trabi-Parcours befahren, im Ballon über der Halbinsel und dem See schweben, Paragliden oder auf dem Regionalmarkt Leckereien aus der Umgebung einkaufen. Der LEO selbst präsentiert eine völlig verrückte BMX-Fotoaktion.

Ein swingendes und rockendes Abendkonzert für die ganze Familie.

Frühlingsfest
Ferropolis, Gräfenhainichen
13.-15. Mai
Weitere Infos: www.ferropolis.de

LEO mit deinen Freunden teilen: