LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Mai 2017
Mai 2017
LEO Mai 2017
LEO
Funkschau – Das große Finale
Funkschau – Das große Finale

Großes Finale für das Dessauer Funkprojekt

Veröffentlicht am Mittwoch, 30. Juni 2010

Ein Jahr lang schuf Funk eine Brücke zwischen dem Anhaltischen Theater, der Stiftung Bauhaus Dessau und vielen weiteren kulturellen Akteuren der Stadt. Seit Juli 2009 begleitet das von der Kulturstiftung des Bundes geförderte Projekt Eröffnungen und Premieren und lädt Dessauer und ihre Gäste zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Funk holte die Weihnachtszeit auf den Vorplatz des Theaters, öffnete kaum bespielte Bauhausräume für die Öffentlichkeit, sammelte Geschichten und Anekdoten über die Vergangenheit der Stadt und Vorschläge für ihre Zukunft. Am Ende der Spielzeit 2009/10 sagt Funk der Stadt Dessau, ihren Bürgern, Initiativen, Vereinen und Gästen auf dem Vorplatz des Alten Theaters "adieu" – mit einer Dessauer Funkschau vom 30. Juni bis 4. Juli 2010. Heute Abend startet mit Dessaufunk eine viertägige Radiostation für Dessau: Auf lokaler Frequenz in der Umgebung des Theaters und über www.dessaufunk.de oder über www.interfunk.net lädt Dessaufunk ins Studio vor dem Theater ein – zu Gesprächen, Diskussionen, Klängen, Anekdoten und Musik aus Dessau. Bis in die Nacht des 4. Juli sendet die Radiostation kontinuierlich.

Am Donnerstag zieht die Funkschau zum Alten Theater. Dort startet am 2. Juli 2010 um 21 Uhr "Tanz den Dessau – besuch die Funks!". Vierundzwanzig Stunden lang empfängt das Funkteam in einer Bühnenwohnung vor dem Alten Theater Dessauerinnen und Dessauer, Vereine, Initiativen und Clubs – vom Briefmarkensammler bis zur Theaterjugend, vom Dichter über Imker und Musiker bis zum Modellflieger. DokuTV Wettin und Funk zeichnen auf und übertragen live über www.interfunk.net, ein paar Tage später wird die Funkschau im Offenen Kanal Dessau laufen. Livemusik und ein DJ laden zum Abschluss der 24-stündigen Funkaktion und einer großen Party auf dem Vorplatz des Alten Theaters am Samstag, den 3. Juli 2010 um 21 Uhr ein.

Der letzte große Auftritt von Funk ist ein öffentlicher Brunch am Samstag ab 11 Uhr. Alle Funkakteure, Bürger und Besucher sind herzlich dazu eingeladen, ein letztes Mal vor dem Alten Theater am roten Container zusammenzukommen und sich von Funk zu verabschieden. Funk sendet an diesem Julitag noch bis Mitternacht – dann ist die Sendezeit zu Ende.

Weitere infos unter www.anhaltisches-theater.de und www.bauhaus-dessau.de.

LEO mit deinen Freunden teilen: