LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Kinder erfragen Demokratie
Kinder erfragen Demokratie

Kinder erfragen Demokratie

Veröffentlicht am Montag, 30. August 2010

In diesem Jahr realisiert der Offene Kanal (OK) Dessau das Projekt "Kinder erfragen Demokratie – Kinder fragen Bürger". Mit dem Vorhaben will der OK Dessau zeigen, dass Politik Spaß machen kann und es lohnenswert ist, sich mit den gesellschaftlichen Zusammenhängen zu befassen, um sie verstehen und auch beeinflussen zu können. Im August haben sich die 30 Projektteilnehmer darauf verständigt, für die Stadt Dessau-Roßlau unter anderem die Themen Freizeitmöglichkeiten, Theater und Kultur sowie Kinderpartei zu hinterfragen. Dafür wurden kompetente Gesprächspartner gewonnen. Nunmehr besteht für Medienvertreter die Möglichkeit, die Kinder und Jugendlichen bei ihren Interviews zu erleben.

Folgende Termine stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Montag, 6. September, ab 15 Uhr
Thema: Die Kinderpartei
Gesprächspartner: Ulrich Petzold (CDU); Daniela Lütje (SPD); Manfred Bähr (FDP); Stefan Giese-Rehm (Bürgerliste/Die Grünen)

Dienstag, 7. September, ab 13:30 Uhr
Thema: Kinder fragen den Oberbürgermeister
Gesprächspartner: Klemens Koschig, Oberbürgermeister der Stadt Dessau-Roßlau

Mittwoch, 8. September, ab 15 Uhr Thema: Theater – Kultur – Freizeit
Gesprächspartner: André Bücker, Generalintendant Anhaltisches Theater Dessau; Gerd Raschpichler, Sozialdezernent der Stadt Dessau-Roßlau

Mittwoch, 15. September, ab 16 Uhr Thema: Die Kinderpartei
Gesprächspartner: Stadträte am Rande der Stadtratsitzung

Alle Interesssierten sind herzlich eingeladen, die Nachwuchsdemokraten bei ihrer Arbeit zu beobachten und dabei zu sein, wenn die Vertreter aus Politik, Kultur und Verwaltung Rede und Antwort stehen. Aus organisatorischen Gründen wird um eine kurze Anmeldung gebeten.

Mehr Infos unter www.ok-dessau.de.

LEO mit deinen Freunden teilen: