LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2017
Juli 2017
LEO Juli 2017
LEO
Buchhandlung im Bodelschwingh-Haus
Buchhandlung im Bodelschwingh-Haus

Neue kirchliche Einrichtungen im Herzen Dessaus

Veröffentlicht am Dienstag, 14. September 2010

Mehrere Einrichtungen und Werke der Evangelischen Landeskirche Anhalts haben seit kurzem ihren Dienstsitz direkt neben der Dessauer Johanniskirche. Mit einer Andacht und einem kleinen Empfang wurde das so genannte „Bodelschwingh-Haus“ offiziell in Dienst genommen. Anwesend waren Vertreter aus Gemeinden sowie kirchlichen und kommunalen Einrichtungen. Dessau-Roßlaus Oberbürgermeister Klemens Koschig hob in seinem Grußwort die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Kirche hervor. "Der Ortswechsel bedeutet für unsere Werke und Einrichtungen eine deutliche räumliche Verbesserung, und nicht zuletzt wird damit eine noch bessere Zusammenarbeit landeskirchlicher Dienststellen möglich sein", sagte Kirchenpräsident Joachim Liebig.

In der Johannisstraße 12 sind die Evangelische Erwachsenenbildung Anhalt, das Landespfarramt für Gemeindeaufbau mit der Medienzentrale, die Anhaltische Bibelgesellschaft, die Arbeitsstelle Kirche und Tourismus, die Frauen- und Familienarbeit, der Landeskirchenmusikdirektor und die landeskirchliche Chorbibliothek zu finden. Bis Ende 2009 war in dem Haus, das nach Friedrich von Bodelschwingh benannt ist, einem der Gründerväter der Diakonie, eine Dienststelle der Diakonie Mitteldeutschland untergebracht. Mit dem Umzug der Diakonie in die neue Zentrale nach Halle wurde das Gebäude in den vergangenen Monaten unter Leitung des Architekturbüros Gaudl saniert. Die jetzt hier ansässigen Einrichtungen hatten ihren Sitz zuvor in der Ruststraße und im Landeskirchenamt. Das Bodelschwingh-Haus befindet sich in einem ausgeprägt kirchlichen Umfeld: Im Vorderhaus gibt es eine Evangelische Buchhandlung, im Nebenhaus sind der Evangelische Kindergarten "Alexandraschule" und das Pfarramt der Kirchengemeinde St. Johannis / St. Marien untergebracht. Bis zur Johanniskirche sind es nur wenige Meter, bis zum Landeskirchenamt in der Friedrichstraße fünf Gehminuten.

Bodelschwingh-Haus
Johannisstr. 12
06844 Dessau
Tel.: 0340 2167720
Fax: 0340 21677211
www.landeskirche-anhalts.de

LEO mit deinen Freunden teilen: