LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO
Kurt Weill
Kurt Weill

Entdeckungen

Veröffentlicht am Montag, 18. Oktober 2010

Nachdem sich das Kurt Weill Fest in den vergangenen Jahren zu einem renommierten Musikfest entwickelt hat, war es für die Kurt-Weill-Gesellschaft e.V. ein besonderes Anliegen, auch außerhalb des begrenzten Zeitraums des Kurt Weill Fest eine kontinuierlichere Beteiligung am kulturellen Leben in Dessau und Sachsen-Anhalt zu erreichen. Zum Einen bieten Leben und Werk von Kurt Weill die großartige Chance, die bewegende Zeit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu betrachten und besser zu verstehen, zum Anderen ist es Wunsch und Ansporn der Gesellschaft, durch die Aktivitäten des Kurt Weill Zentrum Stellung zu nehmen zu den Themen unserer Zeit. Dies wird nun durch die "Entdeckungen" wahrnehmbar eingelöst. "Entdeckungen" wendet sich als Nicht-Fachtagung an alle interessierten Menschen, die mehr über Kurt Weill selbst und über die Zeit, in der er gelebt hat, erfahren wollen. An drei Wochenenden spannen im Rahmen eines Studium Generale bedeutende Wissenschaftler in Vorträgen und Diskussionen den Bogen von der Musik zur Zeitgeschichte, von der Philosophie über die Bildenden Künste zu Architektur und Technik. Ihren inhaltlichen Schwerpunkt erhalten die "Entdeckungen", die von Oktober 2010 bis Januar 2011 in Dessau und Berlin stattfinden werden, durch das Motto des kommenden Kurt Weill Fest 2011 „Berlin im Licht“. In einem klingenden Porträt Berlins und der Weimarer Republik fungiert Kurt Weill als „Reisebegleiter“ in eine der spannendsten Phasen kultureller Entwicklung und der Weltgeschichte.

29. Oktober, ab 11 Uhr und 30. Oktober, ab 10 Uhr
Dessau, Saal der Musikschule, Medicusstr. 10
Entdeckungen I - Freiräume(n)-Kurt Weill in Dessau und Berlin

LEO mit deinen Freunden teilen: