LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

August 2017
August 2017
LEO August 2017
LEO
Boris Dlugosch
Boris Dlugosch

Die Sputnik Heimattour

Veröffentlicht am Sonntag, 31. Oktober 2010

SPUTNIK liefert den Nachfolger zur Erfolgspremiere. Die neverending SPUTNIK Heimattour geht in die zweite Runde. Wir bringen die angesagtesten Acts in eurer Heimatstadt, in einen Club um die Ecke, um ganz nah dran zu sein. Für eine gute Zeit mit SPUTNIK, euch und euren Freunden. Ab November fährt unser Heimattour-Truck erneut durch Sachsen-Anhalt, immer wieder in andere Städte.

Am 27. November erwarten wir in der Alten Brauerei in Dessau Textsicherheit, zumindest bei „Nein, Mann!“, dem aktuellen Hit von Laserkraft 3D . Das Mannheimer Elektro-Duo sorgt für laserdurchzuckte Bassgewitter. Also bitte die folgenden „Nein, Mann!“-Textstellen gut einprägen: „Nein Mann, ich will noch nicht gehen“ und „Lass uns noch ein bisschen tanzen“. Wann wir an diesem Abend die Musik ausmachen, entscheidet auf der SPUTNIK Heimattour einzig und allein ihr! In Edderitz schicken wir eines unserer besten DJ-Pferde ins Rennen: DJ-Gott Boris Dlugosch . Wahrscheinlich kommt er gerade aus Tokio und fliegt noch in der Nacht weiter nach New York. Dlugosch ist DJ-Weltenbürger, der seinen größten Schatz immer mit ins Handgepäck nimmt: den Plattenkoffer. Egal ob mit eigenen Tracks oder Remixen für Zoot Woman und Nelly Furtado – seine geschmackssichere Mixe überzeugen weltweit, jeden Samstag in „Boris Dlugosch – Der Mix“ auf SPUTNIK und ganz sicher auch am 4. Dezember in Edderitz, quasi um die Ecke von Köthen.

27. November, 22 Uhr, Alte Brauerei-Depot, Elisabethstraße, Dessau
4. Dezember, 22 Uhr, Bonanza, Werkstr. 1, Edderitz
www.sputnik.de

LEO mit deinen Freunden teilen: