LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

August 2017
August 2017
LEO August 2017
LEO

"Dessauer Gespräche" mit bekanntem Comiczeichner

Veröffentlicht am Dienstag, 12. Juni 2012

Am Mittwoch, dem 13. Juni, wird um 18:30 Uhr der bekannte Comiczeichner und Autor Felix Görmann alias „Der Flix“ im Rahmen der Dessauer Gespräche zu Gast an der Hochschule Anhalt sein. Der heute als „Der Flix“ bekannte Comiczeichner und Autor veröffentlicht seine Bestseller bei Carlsen Comics. Seine Bücher leben von einer hinreißend komischen Mischung aus Klassiker und Popkultur, Slapstick und Tragik.

Vielen bekannt sind sicher „Faust: Der Tragödie erster Teil“, seine Interpretation von „Don Quijote“ oder „held“ für den er u.a. mit dem Lucky Strike Junior Designer Award ausgezeichnet wurde. Felix Görmann begann seine Laufbahn mit einem Studium in Kommunikationsdesign in Saarbrücken und Barcelona. Schon hier war er als Jahrgangsbester mit seiner Diplomarbeit im Schwerpunkt Comic sehr erfolgreich. Sein kommerzielles zeichnerisches Debüt feierte er 1998 im Eichbornverlag mit „Who the fuck ist Faust?“

Der Eintritt zur Veranstaltung im Großen Hörsaal des Gebäudes 08 auf dem Hochschulcampus ist frei.

LEO mit deinen Freunden teilen: