LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO
Fürstlich shoppen im Rathaus-Center Dessau
Fürstlich shoppen im Rathaus-Center Dessau

800 Jahre Anhalt – Fürstlich shoppen

Veröffentlicht am Mittwoch, 27. Juni 2012

Die Vorbereitungen für die Festwoche zum 800-jährigen Jubiläum Anhalts im Rathaus-Center Dessau sind abgeschlossen – und der Aufbau läuft auf Hochtour. Im Mittelpunkt der festlichen Kulisse stehen die Nachbildungen einzelner Räumlichkeiten des Schlosses vom „Alten Dessauer“. In mühevoller Kleinarbeit wurde das fürstliche Schlafgemach, eine historische Küche, Frisier- und Schneiderstube sowie eine Druckerei- und Papierschöpfstube. Nicht nur zum Anschauen für die Besucher wurden diese Aufbauten erschaffen, sondern zum Mitmachen und Mitgenießen. Denn in den fürstlichen Räumlichkeiten laden Tag für Tag zahlreiche Aktionen zum Verweilen ein.

In der historischen Küche z. B. wird der zukünftige Chefkoch des Kornhauses Anhaltische Kochkunst präsentieren, Anhaltische Back- und Konditoreiwaren gibt es aus dem Hause Konditorei Mrosek sowie von der Bäckerei Schieke. In der Frisier- und Schneiderstube können sich interessierte Besucher von Profis wie z. B. Ryf of Switzerland und Essanelle sowie Yves Rocher und Douglas Make-up und Frisuren entsprechend der Mode früherer Jahrhunderte stylen lassen. Ein ganz besonderer Dank gilt hier der Unterstützung der Berufsschule Hugo Junkers, die mit Ihren Berufsschülern aus dem Bereich Frisörhandwerk den Raum ebenfalls mit Leben füllen.

In der Druckerei- und Schreibstube kann man selbst Papier schöpfen und Briefe mit einem echten Siegel verschicken. Diese Aktionsfläche wird komplett von der Kinder- und Freizeitoase betrieben.

Der Startschuss für das Megaevent ist der 28. Juni um 15.30 Uhr mit dem Fassbieranstich durch den Oberbürgermeister Herrn Klemens Koschig und dem Alten Dessauer in der Zerbster Straße vor dem Eingang des Rathaus-Centers. Um 16 Uhr spielt Generalmusikdirektor Antony Hermus am Klavier im Rathaus-Center und gibt damit einen kleinen Vorgeschmack auf das Sinfoniekonzert am 28. und 29. Juni abends im Anhaltischen Theater.

800 Preise werden in dem gesamten Zeitraum bis zum 8. Juli an die Besucher des Centers verlost. Neben attraktiven Gewinnen gibt es ein interessantes Programm auf der Aktionsbühne, unter anderem ist am 8. Juli in der Zeit von 08.00 bis 12.00 Uhr ein Benefizfrühstück zu Gunsten des Helfende Hände e. V. geplant. Täglich um 16.00 Uhr können die Besucher an einer Kaffeetafel teilnehmen und sich vom Hofrat Richter und Gemeinen Rat von Raumer auf die Reise durch 800 Jahre Anhalts mitnehmen lassen und vieles mehr.

Diese Aktion ist nicht nur zahlreiche Patner wie den Leopoldsverein, die Potsdamer Riesengarde „Lange Kerls e.V.“ die Berufsschule Hugo Junkers, Schieke Bäckerei, Konditorei Mrosek, das Kornhaus, Brauhaus Dessau, Kochverein Dessau, die Anhaltische Landesbücherei und das Anhaltische Theaters möglich.

Anlässlich des Sachsen-Anhalt-Tages in Dessau lädt das Rathaus-Center am Freitag, den 6. Juli zur langen Shoppingnacht bis 22 Uhr ein und am 8. Juli können Sie in der Zeit von 13 bis 18 Uhr fürstlich shoppen.

LEO mit deinen Freunden teilen: