LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Big Wheel
Big Wheel

Bergmannstag und Entdeckungen in Ferropolis

Veröffentlicht am Samstag, 30. Juni 2012

Unter dem Titel „Für Entdecker“ lädt Ferropolis, die „Stadt aus Eisen“ bei Gräfenhainichen, in diesem Sommer zu zahlreichen spannenden Touren und Aktionen ein. Von Juli bis August sollen sowohl Abenteuerlustige als auch Familien mit Kindern angesprochen werden. Ihren Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe bereits am vergangenen Wochenende mit abendlichen Naturführungen durch das ehemalige Bergbaugelände. Schon am Sonntag, dem 1. Juli, geht es mit dem „Bergmannstag“ weiter. Die beliebte Veranstaltung, organisiert in Zusammenarbeit zahlreicher Partner, soll erneut ein Fest für ehemalige Bergleute, alle Gräfenhainicher und Ferropolis-Freunde sowie natürlich Familien werden, der Eintritt ist frei.

Die Tore der „Stadt aus Eisen“ öffnen sich am Sonntag um 10 Uhr, gleichzeitig startet auf dem Dessauer Bahnhofsvorplatz auch eine geführte Radtour nach Ferropolis. Zu erleben sind dort Musik von mehreren Bands und dem Spielmannszug FFW Schköna e.V., Line Dance, ein sportlicher Städtewettbewerb für den guten Zweck und jedem Menge Kinderunterhaltung von der Hüpfburg bis zur Bastelstraße.

Der Förderverein zeigt eine Erweiterung der Ausstellung zur Zentralwerkstatt sowie eine Sonderschau, auch die 30 KV Schaltanlage ist für Neugierige geöffnet. Gästeführer stellen in Spezialführungen das Gelände vor, die Feuerwehr Gräfenhainichen zeigt ihr Können und beim 2. Beachvolleyball-Turnier treten die Mannschaften um Freikarten für das „SPLASH!“-Festival an.

Sportlich geht es auch am Abend weiter: Das Finale der Fußball-Europameisterschaft 2012 wird als Public Viewing geboten. Die besten Plätze kann man sich ab 19.45 Uhr sichern.

Weiter geht der Ferropolis-Sommer „Für Entdecker“ unter anderem mit Quad-Touren am 28. und 29. Juli, dem „Trabi-Abi“ am 11. August sowie einem Cross-Golf-Schnupperkurs am 18. und 19. August.

Foto: Christiane Eisler

LEO mit deinen Freunden teilen: