LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2017
Juli 2017
LEO Juli 2017
LEO
DIN Martin Tourplakat
DIN Martin Tourplakat

"DIN Martin" im Hotel Wien

Veröffentlicht am Samstag, 01. Dezember 2012

Heute ist die Leipziger Band "DIN Martin" zu Gast im Freien Kulturzentrum "Hotel Wien" in Bernburg. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, zur Deckung der anfallenden Kosten bittet der Veranstalter um eine freiwillige Türspende von fünf Euro.

"DIN Martin" wurde Mitte 2010 von Martin Jörg Hommel, Carsten Ritter, Ole Toense und Martin Zickenrott gegründet. Ein Manifest dient den vier Leipzigern aus Fundament und führt sie über selbst erschaffene Soundlandschaften zu ihren Liedern, zu Melodien, die nach eigenen Angaben "vom Untergang der industriellen Gesellschaft schwärmen". Lieder werden laut Band nicht geschrieben, sondern sind bereits im Raum. Alles ist da, bevor es erdacht wird. Die Musiker greifen diesen Strom auf und verwandeln ihn ins Hörbare. Popstrukturen werden zelebriert – die Vergänglichkeit des Seins lässt sie vergehen, nur damit sie anschließend in neuem Gewand wieder erschaffen werden.

"Elephants on Tape" – das sind Sängerin Lisa, die schon mit 13 Jahren ihre erste Rockband hatte, Patrick am Schlagzeug, Robert, der für die elektronischen Sounds verantwortlich ist, Markus an der Gitarre und Lukas am Bass. Als die Jamband im Sommer 2011 feststellte, dass sie eine Vorliebe für den Mix von analoger und digitaler Musik haben, entstand daraus das Projekt “Elephants on Tape”. Ihre Musik beschreiben sie selbst als: “elektronisch beeinflusster Indiepop und schwere Leichtigkeit, versetzt mit Jazz-Elementen”. Oder ganz einfach als “verzückendes Getrampel”. Sängerin Lisa steuert die Texte bei, die sie in englischer Sprache singt. Leider fallen "Elephants on Tape" krankheitsbedingt aus!

LEO mit deinen Freunden teilen: