LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO
Foto: Bauhaus Dessau
Foto: Bauhaus Dessau

Ausstellung "Das Bauhaus im Bild"

Veröffentlicht am Montag, 03. Dezember 2012

Die Stiftung Bauhaus Dessau zeigt ab 5. Dezember originale Fotografien aus den Bauhaus-Jahren 1925 bis 1931. Die insgesamt 59 Motive stammen aus der renommierten Sammlung Thomas Walther, die auch mit einer Kollektion am Museum of Modern Art in New York vertreten ist. Versprochen werden Einblicke in Leben und Arbeit an der "Wiege der Moderne".

Auf den Fotografien sind 31 Lehrende und Studierende des Bauhauses zu sehen, Szenen des Alltags ebenso wie Momentaufnahmen aus dem Unterricht, von der Bühnenarbeit, von Dessauer Bauhausbauten und Bauhausprodukten. Zu den Foto­grafinnen und Fotografen gehören Herbert Bayer, Katt Both, Albert Braun, Paul Citroen, ­Edmund Collein, Erich ­Comeriner, T. Lux Feininger, Werner David Feist, Grit Kallin-Fischer, Kurt Kranz, Heinz Loew, Hannes ­Meyer, ­László ­Moholy-Nagy, Lotte Stam-Beese und ­Werner Zimmermann.

Die Ausstellung "Das Bauhaus im Bild. Die Fotosammlung Thomas Walther" wird am Dienstagabend feierlich eröffnet. Ab Mittwoch kann sie bis 24. Februar täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Der Eintrittspreis von sechs bzw. ermäßigt vier Euro berechtigt außerdem zum Besuch der Dauerausstellung im Bauhaus.

LEO mit deinen Freunden teilen: