LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO
Foto: Verena Kaczinski
Foto: Verena Kaczinski

Einladung in "Gabi's Traumzauberland"

Veröffentlicht am Donnerstag, 20. Dezember 2012

Die Dessauer Revuetanzgruppe "Showtime" lädt alljährlich in der Adventszeit zu ihrer Weihnachtsrevue in die Dessauer Marienkirche ein. Heute und am Freitag wollen die Tänzerinnen und Tänzer um Vereinschefin und Erzählerin Gabi Janke ihr Publikum in das "Traumzauberland" entführen.

"Gabi's Traumzauberland" liegt gleich hinter dem großen Mond und den vielen leuchtenden Sternen, und auch die 13. Weihnachtsgeschichte von "Showtime" beginnt, wie jedes echte Märchen, mit "Es war einmal...". Der Weihnachtsvorabend ist bei den beiden Schwestern Marie und Liese sehr aufregend und unterschiedlicher Art, wie er nur sein kann. Gemeinsam aber freuen sie sich wie Ihre Mutter schon auf die vielen Weihnachtsgeschenke. Noch einmal schlafen und dann ist es so weit.

Hätte sich die Liese am Vorweihnachtsabend doch nur gewaschen und die Zähne geputzt, dann wären beide Mädchen mit vielen wunderbaren Träumen von der zauberhaften Traumfee der guten Träume beschenkt worden. Doch nun wird die Fee der dunklen Träume auf die Kinder aufmerksam, mischt sich ein und sorgt dafür, dass beide Mädchen tief in das Traumzauberland eintauchen. Was die Schwestern dort erleben und was sie träumen, das zeigen in der Dessauer Marienkirche alle Gruppen des Vereins Showtime.

Die Weihnachtsrevue wird unterstützt durch die Stadtverwaltung Dessau-Roßlau und den Veranstaltungsservice Torsten Ziegler. Karten sind im Vorverkauf in der Touristinformation Dessau-Roßlau und beim Verein Showtime unter der Telefonnummer 0177 - 44 38 687 erhältlich.

LEO mit deinen Freunden teilen: