LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO
Seldom Sober Company in Dublin, Foto: Seldom Sober Company
Seldom Sober Company in Dublin, Foto: Seldom Sober Company

Irish Christmas mit der "Seldom Sober Company"

Veröffentlicht am Sonntag, 23. Dezember 2012

"Selsom Sober" bedeutet wörtlich übersetzt "selten nüchtern". Aber auch wenn die "Seldom Sober Company" 1993 als Pub-Projekt gegründet wurde - seitdem haben sich die Musiker aus Halle einen hervorragenden Ruf als Liveband erarbeitet, und das nur in den seltensten Fällen nicht nüchtern. Am 1. Weihnachtsfeiertag sind sie erstmals mit ihrer "Irish Christmas" zu Gast in der Dessauer Marienkirche.

Grundsätzlich sei Weihnachten ja weder irisch, noch russisch oder deutsch, stellt die Band selbst klar. Aber da Weihnachten überall, wo es gefeiert wird, besondere kulturelle Besonderheiten und musikalische Spezialitäten zu bieten hat, will die "Seldom Sober Company" einige dieser besonderen Schätzen heben, sie mit bekannten Liebesliedern würzen und mit einem Augenzwinkern servieren. Und weil Weihnachten in erster Linie ein Familienfest ist, feiern die Musiker mit ihren Fans, die zumindest in Halle schon zu einer zweiten Familie geworden sind, und mit einem besonderen musikalischen Gast, der aber bis zum Konzert eine echte Weihnachtsüberraschung bleibt.

Im Konzert erzählt die Band humorvolle Geschichten, die wie immer ein wenig mehr ir(d)isch als andächtig daherkommen. Das Wichtigste ist trotz allem die Musik, und die ist himmlisch: Mit Banjos, Violine, Dudelsack, Mandoline, Bass, Gitarren und Gesang schwingen sich die Musiker über sattes irisches Grün, stampfen trotzig auf und berichten von Liebesfreud’ und Liebesleid. Dazwischen klingt schaurig-schön eine singende Säge, eigene Kompositionen fügen sich harmonisch ein. Ein besinnlicher und amüsanter Abend, wo kann man beides schon gleichzeitig erleben?

Karten gibt es in allen MZ-ServiceCentern im südlichen Sachsen-Anhalt, bei der Touristinformation Dessau, an allen CTS-Vorverkaufsstellen sowie über den Veranstalter unter kontakt@cultour-buero-herden.de.

LEO mit deinen Freunden teilen: