LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2017
Oktober 2017
LEO Oktober 2017
LEO
Udo Tiffert, Foto: © Veranstalter
Udo Tiffert, Foto: © Veranstalter

„Haare bis zum Po“ im Schwabehaus

Veröffentlicht am Mittwoch, 23. Januar 2013

Mit seinem neuesten Programm "Haare bis zum Po" ist Lesebühnenautor, Kabarettist und Poetry-Slammer Udo Tiffert am Samstag im Dessauer Schwabehaus zu Gast. Versprochen wird ein Abend "poetisch wie Luna, lebendig wie Lesebühne".

Nach gefeierten Auftritten mit Programmen wie „Wir waren jung, wir waren frei …wir hatten Schulspeisung“ oder „Freiwillige Demenz“ ist der Lausitzer Lesebühnenbarde inzwischen schon zum fünften Mal live im Schwabehaus zu erleben. Über sein neues Programm sagt er selbst: „2012 war lang wie ein Jahr. Mal stand die Zeit still, mal raste sie. Mal fiel die Stulle auf die Senf-, ein anderes Mal auf die Marmeladenseite. Udo Tiffert lebte oder schrieb. Verwarf oder verbesserte. Des Unverworfenen güldenen Extrakt reiner Wahrheit liest er am Abend des 26. Januar im Schwabehaus vor.“

Neben satirischen Texten schreibt Udo Tiffert mit einem warmherzigen, unverstellten und humorvollen Ton über alltägliche Begebenheiten in seiner Heimat, aber auch über Erlebnisse auf seinen Lesereisen, die ihn durch ganz Deutschland führen. Außerdem hat er diesmal sein neuestes Buch im Gepäck. Die renommierte Autoren-Lyrikreihe „Poesiealbum“ bat ihn als ersten Lesebühnenautor überhaupt, in dieser Reihe einen Band zu veröffentlichen. Karten für den Auftritt im Schwabehaus können wochentags von 8 bis 16 Uhr unter der Dessauer Telefonnummer 859 88 23 oder rund um die Uhr per Mail an schwabehaus@gmx.de vorbestellt werden. Als Kulturbeitrag werden 7 Euro fällig, für Schüler und Studenten 5 Euro.

LEO mit deinen Freunden teilen: