LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
FunCross in Bernburg
FunCross in Bernburg

"FunCross" in Bernburg

Veröffentlicht am Dienstag, 14. August 2012

Stockcar-Rennen sind laut Lexikon eine Art des Motorsports, bei der Drängeln und Kollisionen nicht nur geduldet werden, sondern durchaus erwünscht sind. Das Grundprinzip ist damit eigentlich schon beschrieben, Christian Büttner kann die Beschreibung allerdings noch um so manches Detail ergänzen.

Der 32-Jährige ist vom 17. bis 19. August wieder Veranstalter des "FunCross" in Bernburg, einem Stockcar-Spektakel, das in den Vorjahren mehrere Tausend Besucher ins Gewerbegebiet West in die Claude-Breda-Straße lockte und dessen Programm in diesem Jahr wieder voller Adrenalin, Crash-Kicks und Staub steckt. Mitfahren kann laut Büttner jeder, der sich traut. Außerdem muss er natürlich ein schrottreifes, aber noch fahrtüchtiges Vehikel an den Start bringen - und im Idealfall auch ins Ziel. Rund 80 Anmeldungen lagen in der vergangenen Woche bereits vor.

Das Rahmenprogramm kann sich auch abseits der Crossstrecke sehen lassen. Der Nachwuchs kann sich auf Kinder-Quads probieren, echte Kerle fahren Panzer und andere historische Militärfahrzeuge oder testen ihr Rodeo-Talent beim Bull Riding. Am Samstagabend gibt es eine Live-Wrestling-Show, später wird zur Fightnight mit Titelverteidigungen unter anderem im Thaiboxen, Ju-Jutsu und Muay Thai eingelden. Und pünktlich zur After-Show-Party werden auch noch ein paar Reifen geopfert. Eben Motorsport der anderen Art.

LEO mit deinen Freunden teilen: