LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO
Die Gewinnerin von „Voice of Germany“: Ivy Quainoo
Die Gewinnerin von „Voice of Germany“: Ivy Quainoo

Castingstars und Klassiker

Veröffentlicht am Samstag, 07. Juli 2012

Junge musikalische Talente geben sich am Samstagabend in der Dessauer Innenstadt die sprichwörtliche Klinke in die Hand. Auf der Bühne von „radio SAW“ vor dem Johannbau sind ab 20 Uhr neben der Berliner Band „Haudegen“ Ex-“Monrose“-Sängerin Mandy Capristo und die Gewinnerin von „Voice of Germany“, Ivy Quainoo, zu erleben. Und auch in der Johannisstraße, beim „Karriere-Treff der Bundeswehr“, tritt ab 19.30 Uhr eine Ausnahmesängerin auf, deren Karriere in einer Fernsehshow begann: Raffaela Wais, Zweitplatzierte der letztjährigen „X-Factor“-Staffel. Schon seit über 20 Jahren im Geschäft ist dagegen Dirk Zöllner, der ab 21 Uhr auf der „Bühne Weltoffenes Sachsen-Anhalt“ mit seiner Band den Stadtpark rockt.

Schlager-, Oldie- und Klassikerfans haben in den Abendstunden ebenfalls die Qual der Wahl. Ob bei der „MDR Sachsen-Anhalt-Party“ auf dem Marktplatz ab 20 Uhr, an gleicher Stelle mit „Hot Chocolate“ ab 22.30 Uhr, den „Ossis“ in der Johannisstraße oder zahlreichen Coverbands in den Regionaldörfern, das Angebot ist riesig.

Moderne Klänge versprechen der „89.0 RTL Mixery Klubraum“ an der „Alten Landebahn“ und die Sputnikparty auf dem Hochschulcampus – beides ab 20 Uhr. Und auch ihrem Ruf als sachsen-anhaltische Salsa-Hochburg wird die Stadt beim Landesfest gerecht: um 21 Uhr beginnt die karibische Tanzparty „Salsango“ im Alten Rathausinnenhof.

LEO mit deinen Freunden teilen: