LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2017
Oktober 2017
LEO Oktober 2017
LEO
Der Gewinn des Taschenverkaufs geht an die Organisation Children for a better World e.V.
Der Gewinn des Taschenverkaufs geht an die Organisation Children for a better World e.V.

Malwettbewerb „Wenn ich groß bin, werde ich…“

Veröffentlicht am Sonntag, 22. Juli 2012

Feuerwehrmann, Designerin, Ärztin oder Millionär – die Zukunftsträume der Kleinsten sind oft bunt und vielfältig. Und genau darum geht es beim ersten deutschlandweiten Malwettbewerb von TK Maxx: Unter dem Motto „Wenn ich groß bin, werde ich…“ ruft das Off-Price-Kaufhaus Kinder bis zwölf Jahre im August und September zum Malen, Zeichnen und Kreativsein auf. Das Besondere daran: Die Kleinen kommen groß raus – denn das Siegerbild wird zum Design der neuen TK-Maxx-Einkaufstaschen.

Der Gewinn des Taschenverkaufs geht an die Organisation Children for a better World e.V.. Darüber hinaus spendet das Off-Price-Kaufhaus für die ersten 20.000 eingesandten Bilder je einen Euro an die Kinderhilfsorganisation. Nach Abschluss der Wettbewerbsphase wählt eine nationale Jury bestehend unter anderem aus der Autorin und Moderatorin Amelie Fried, dem Gründer und Vorstandsvorsitzenden von Children for a better World e.V., Dr. Florian Langenscheidt, und Repräsentanten von TK Maxx unter allen Teilnehmern fünf Finalisten aus.

Die Qual der Wahl haben am Ende die TK Maxx Kunden: Sie entscheiden im Rahmen eines Online-Votings auf tkmaxx.de und facebook.com/tkmaxx.de, welches der fünf Designs die Taschen schmücken soll, die ab Ende des Jahres in dem Off-Price-Kaufhaus erworben werden können. Zudem erhält der Gewinner eine TK-Maxx-Geschenkkarte im Wert von 200 Euro, die Plätze zwei bis fünf gewinnen jeweils eine Geschenkkarte im Wert von 100 Euro.

LEO mit deinen Freunden teilen: