LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2017
Juli 2017
LEO Juli 2017
LEO
Plakat 7. Violin-Förderwettbewerb
Plakat 7. Violin-Förderwettbewerb

7. Violin-Förderwettbewerb im Anhaltischen Theater

Veröffentlicht am Freitag, 16. November 2012

Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung richtet vom 16. bis 18. November zum bereits zweiten Mal ihren Violin-Förderwettbewerb in Dessau aus. 17 junge Geigerinnen und Geiger im Alter von 12 bis 21 Jahren haben sich angemeldet und werden im Alten Theater um die Preise spielen. Auf die Besten warten Meistergeigen aus Werkstätten junger ostdeutscher Geigenbauer, die eigens für diesen Wettbewerb von der Stiftung in Auftrag gegeben wurden.

Die Instrumente, von denen die Ostdeutsche Sparkassenstiftung insgesamt 15 besitzt, werden für die Dauer von zwei Jahren verliehen. Oft ist ein solch hochwertiges Instrument eine Entscheidungshilfe, ob der Traumberuf „Musiker“ wirklich der richtige Weg ist. Auf den 1. Preisträger wartet zudem eine weitere besondere Auszeichung: ein solistischer Auftritt mit der Anhaltischen Philharmonie. Ermöglicht wird dies durch das Anhaltische Theater Dessau, das wie das Kurt Weill Zentrum Dessau erneut Kooperationspartner der Ostdeutschen Sparkassenstiftung beim Wettbewerb ist.

Der 7. Violin-Förderwettbewerb wird am Freitag um 19.30 Uhr im Großen Haus mit einem Konzert der Deutschen Streicherphilharmonie eröffnet. In diesem Spitzenensemble der Musikschulen spielen junge Leute im Alter von 11 bis 19 Jahren unter der Leitung von Prof. Michael Sanderling. Während dieses Konzert kostenpflichtig ist sind die Wertungsvorspiele im "Alten Theater" sowie das Abschlusskonzert am 18. November um 15 Uhr im Foyer des Anhaltischen Theaters öffentlich und kostenlos.

LEO mit deinen Freunden teilen: