LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2017
Juli 2017
LEO Juli 2017
LEO
Live: Torpus, Foto: Hotel Wien
Live: Torpus, Foto: Hotel Wien

"Torpus & The Art Directors" im Hotel Wien

Veröffentlicht am Samstag, 24. November 2012

Im "Hotel Wien" in Bernburg sind heute "Torpus & The Art Directors" zu Gast. Das Quintett um den Sänger und Gitarristen Sönke Torpus stammt eigentlich aus dem dem nordfriesischen Niebu?ll, mittlerweile ist jedoch die Großstadt Norddeutschlands – Hamburg – zu ihrem kreativen Zentrum geworden. Dort spielen "Torpus & The Art Directors" mittlerweile unter dem bekannten Label “Grand Hotel van Cleef”, welches auch Bands wie "Kettcar", die "Kilians", "Tomte" und "Young Rebel Set" beherbergt.

In Bernburg präsentieren sie ihr aktuelles Album „From Lost Home To Hope“. Eine Zeile übrigens, auf die sich die meisten Songs zurückführen lassen. „Es geht oft ums Verlassen oder das Ende von etwas“, verrät Sänger Sönke Torpus, „aber trotzdem auch darum, neuen Optimismus und Hoffnung zu schöpfen.“ Musikalisch bieten "Torpus & The Art Directors" warmen Folk-­ Pop, geprägt von Country-­ Einflüssen und fünfstimmigem Chorgesang. Instrumente wie Mandoline, Banjo, Harmonium, Trompete und Kontrabass kommen dabei zum Einsatz.

Einlass für das Konzert ist heute ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Wie immer wird am Eingang aber um eine Spende für die Vereinsarbeit in Höhe von fünf Euro gebeten.

LEO mit deinen Freunden teilen: