LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO
Weihnachtsmarkt Dessau, Foto: Verena Kaczinski
Weihnachtsmarkt Dessau, Foto: Verena Kaczinski

Weihnachtsmarkt Dessau hat eröffnet

Veröffentlicht am Dienstag, 27. November 2012

Mit neuen Betreibern und neuem Konzept ist der Dessauer Adventsmarkt im Jahr 2010 angetreten - und konnte mit der "Märchenweihnacht" schnell für allgemeine Begeisterung sorgen. Seit gestern wird die Erfolgsgeschichte mit der Auflage 2012 fortgesetzt. Bis zum 23. Dezember darf gefeiert und eingekauft werden.

Auch diesmal erstrahlt der Markt auf der Zerbster Straße in verträumtem Märchenlook, der Marktbrunnen verwandelte sich durch dutzende Tannen in einen Weihnachtsbaum, mit neuem Schmuck und hell strahlender Beleuchtung. Das Bühnenprogramm wurde nochmals erweitert und verbessert, schon am Mittwoch ist Annemarie Eilfeld mti einem spektakulären Auftritt zu Gast. Zur Aprés-Ski-Party sorgt diesmal kein DJ für Stimmung, sondern eine komplette Partyband. Los geht es jeden Donnerstag ab 18 Uhr.

Besonders im Mittelpunkt stehen auch diesmal die jüngsten Dessau-Roßlauer. Nicht nur, dass der "Schneemannzauberwald" von Kindern aus Einrichtungen der Doppelstadt gestaltet wurden, auch die schon im letzten Jahr erfolgreiche Kinderhütte des Vereins "Helfende Hände" rückt in die Mitte des Marktes. Hier können die Kleinen wieder spielen, basteln und backen.

Die Dessauer Märchenweihnacht ist noch bis 23. Dezember täglich ab 10 Uhr geöffnet. Von Sonntag bis Mittwoch schließen die Hütten um 21 Uhr, donnerstags bis samstags darf eine Stunde länger gefeiert werden.

LEO mit deinen Freunden teilen: