LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2017
Juli 2017
LEO Juli 2017
LEO
Live: Oceana
Live: Oceana

Feierlicher Abschluss des Jubiläumsjahres ANHALT|800

Veröffentlicht am Montag, 15. Oktober 2012

Am Samstag, den 20. Oktober 2012, lädt die Stadt Bernburg alle Anhalter und Gäste anlässlich des Jubiläums ANHALT|800 zu einem großen Abschlussfest ein. Auf die Besucher warten eine Menge Überraschungen mit einem bunten und spannenden Programm auf der Kulturinsel zwischen Schlosskirche, Theater, Rathaus und Schloss. Ab 10 Uhr startet Bernburg mit der Eröffnung des Abschlussfestes auf der Radio Brocken/89,0 RTL-Bühne durch den Vorstandsvorsitzenden der Anhaltischen Landschaft Joachim Liebig und den Oberbürgermeister der Stadt Bernburg, Henry Schütze.

Diese Bühne wird im Anschluss bis 24.00 Uhr für Unterhaltung und musikalische Highlights wie Glasperlenspiel und Oceana sorgen. Gleichzeitig zeigen auf der Bühne ANHALT|800 Musikschüler und Bands aus der Region Anhalt ihr Können und auch das Anhaltdorf, welches vom Sachsen-Anhalt-Tag bekannt sein dürfte, wird sich mit seinen anhaltischen Partnern präsentieren und auch diesmal einige Überraschungen für die Gäste bereit halten. Sogar BMX- und Skateboardfans kommen auf ihre Kosten, denn die Stadt Bernburg bietet in Kooperation mit dem Anhalt-Magazin LEO einen Skaterpark (Schulhof Sekundarschule Heinrich Heine) an. Die Trendsportarten können hier selber ausprobiert werden und Preise gibt es auch zu gewinnen. Außerdem öffnen Bernburger Museen und Theater an diesem Tag ihre Türen für Ausstellungen und Führungen.

Eine besondere Aktion der Abschlussveranstaltung ist die Straße der Wissenschaft und Wirtschaft. Besonders junge Menschen sind unter dem Motto "Weiterkommen in Sachsen-Anhalt. Unser Land. Dein Job. Deine Chance." herzlich eingeladen, innovative Unternehmen mit hervorragenden Ausbildungsmöglichkeiten kennenzulernen. Auch die Hochschule Anhalt wird ihre Studiengänge und Forschungsprojekte und damit Karrierechancen für junge Menschen in Anhalt vorstellen. So ergibt sich auf dieser Strasse vielleicht die Möglichkeit, seinen zukünftigen Ausbildungsweg zu finden.

LEO mit deinen Freunden teilen: