LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2017
Juli 2017
LEO Juli 2017
LEO
Dieter Moor
Dieter Moor

Lesung: Lieber einmal mehr als mehrmals weniger

Veröffentlicht am Dienstag, 16. Oktober 2012

Einmal nach Amerika - für Viele ein oft gehegter Traum, für den Schauspieler, Moderator und Schriftsteller Dieter Moor seit einigen Jahren Realität. Allerdings liegt sein "Amerika" nicht jenseits des großen Teiches sondern mitten in Brandenburg. Oder in der "arschlochfreien Zone", wie Moor seine neue Heimat auch in seinem aktuellen Werk "Lieber einmal mehr als mehrmals weniger" liebevoll bezeichnet. Heute stellt er das Buch in der Phönix Theaterwelt Wittenberg vor.

"Warum wollt Ihr ausgerechnet dorthin, von wo alle abhauen?". Diese Frage wird Dieter Moor und seiner Frau Sonja immer wieder gestellt, als sie ihren Freunden und Bekannten eröffnen, dass sie ihr Haus im Schweizer Postkartenidyll verkauft haben, um nach Brandenburg zu ziehen. Im Dörfchen Amerika soll der Traum vom eigenen Bauernhof in Erfüllung gehen. Tatsächlich sind die neue Heimat, die Nachbarn und das neue Leben für allerlei ungeahnte Herausforderungen, komische Missgeschicke und skurrile Situationen gut.

In seiner Lesung in der Phönix Theaterwelt erzählt Dieter Moor nun, warum er dennoch sein Herz an Land und Leute verloren hat. "Lieber einmal mehr als mehrmals weniger" ist genauso wie sein Vorgänger-Buch "Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht" eine charmante und witzige Liebeserklärung an eine verkannte Region.

LEO mit deinen Freunden teilen: