LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2017
Juli 2017
LEO Juli 2017
LEO
Eichenkranz in Wörlitz, Foto: www.gartenreich.info
Eichenkranz in Wörlitz, Foto: www.gartenreich.info

Erste Ausstellung im Eichenkranz in Wörlitz

Veröffentlicht am Montag, 01. Oktober 2012

Im historischen Gasthof "Zum Eichenkranz" in Wörlitz ist derzeit die erste Ausstellung "Das Moment der Muße" zu sehen. zwischen der Gesellschaft der Freunde des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches und des "IDEA... Instituts" der Kunsthochschule Halle Burg Giebichenstein.

Das Institut beschäftigte sich im letzten Jahr in verschiedenen Veranstaltungen mit dem Phänomen der Muße. Unter anderem erhielten Studierende des Studienganges Innenarchitektur im Wintersemester 2011/12 die Aufgabe, ein Gebäude zu planen, das dem Menschen in einem Moment der Muße begegnet, ihn inspiriert. Ihre (hypothetische) Verortung sollten diese Pavillons im vor mehr als 200 Jahren vom Fürsten Franz von Anhalt geschaffenen Gartenreich finden.

Von acht Studentengruppen wurden visionäre Entwürfe für verschiedene Orte des Gartenreiches gestaltet. Die kreativen Arbeiten mit Modellen der entworfenen Pavillons und Videoanimationen sind nun im ehemaligen Speisesaal/Kaminzimmer und im Gastraum "Zur Sonne" des historischen Gasthofes "Zum Eichenkranz" zu besichtigen. Die Besucher können u.a. einen sagenhaften Pavillon auf den Resten der Wallanlagen der Burg Waldersee, eine Sauna im Kühnauer See, ein Flieger-Haus an der Wallwitzburg, ein Haus des Schreibers vor dem Wörlitzer Schloss und ein Haus der Post an der weißen Brücke im Wörlitzer Park erleben. Zur Besichtigung wird bis 28. Oktober jeweils an den Wochenenden sowie am 3. Oktober, immer von 10 bis 14 Uhr, eingeladen.

LEO mit deinen Freunden teilen: