LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2017
Oktober 2017
LEO Oktober 2017
LEO

Großes Spektakel zum Reformationsfest

Veröffentlicht am Dienstag, 30. Oktober 2012

Das traditionelle Wittenberger Reformationsfest ist neben „Luthers Hochzeit“ der größte Besuchermagnet der Lutherstadt. Und auch diesmal sollten sich nicht nur Mittelalterfans den 31. Oktober frei halten, um ihn in besonderem Rahmen zu verbringen.

Rund um diesen Feiertag werden Festgottesdienste angeboten, findet ein Konfirmandentreffen statt und wird zum 7. Wittenberger Renaissancemusikfestival mit Festkonzerten am 31. Oktober in den beiden großen Kirchen der Stadt eingeladen. Größter Höhepunkt unter den verschiedensten Veranstaltungen ist aber zweifellos das historische Marktspektakel am 31. Oktober von 11.00 bis 19.00 Uhr. Erwartet werden über 500 Mitwirkende, die mit einem abwechslungsreichen Angebot Besucher aus ganz Deutschland auf den Hofen, Plätzen und in den Straßen der Wittenberger Altstadt unterhalten. 16 historische Vereine aus der Region schlagen ihre Zeltlager auf, der Kurfürstliche Hof gibt sich die Ehre und auf dem Marktplatz sorgt „Heureka“ für authentisches Mittelalterspektakel. Auch die Geschäfte in der Altstadt sind von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Für einen entspannten Besuch des Spektakels, übrigens bei freiem Eintritt, sorgt ein großer Sonderparkplatz am Lutherhaus.

LEO mit deinen Freunden teilen: