LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO

7. Wittenberger Renaissance Musikfestival

Veröffentlicht am Freitag, 26. Oktober 2012

Liebhaber der Renaissancemusik kommen bis 31. Oktober in Wittenberg zum bereits siebten Mal voll auf ihre Kosten. Das 2006 durch den Lautenisten Thomas Höhne ins Leben gerufene "Renaissance Musikfestival" ist längst fester Bestandteil der Lutherdekade geworden und inzwischen Treffpunkt hochkarätiger Künstler und Ensembles aus der ganzen Welt.

Ziel des Festivals war von Anfang an, die musikalische Vielseitigkeit der historischen Epoche in Konzerten, Workshops, Vorträgen und Ausstellungen erlebbar zu machen und gleichzeitig das Musizieren auf Originalinstrumenten zu pflegen. Neben den zahlreichen Konzerten kehrt am 27. Oktober der Renaissancetanzball im Alten Rathaus zurück. Wer den Abend in authentischer Tracht erleben möchte hat die Möglichkeit, Renaissancekostüme auszuleihen. Der Wittenberger Trachtenverein bietet vom einfachen Bauern - oder Handwerkergewand bis hin zu den Kleidern eines Edelsmanns bzw. einer Edelfrau eine große Auswahl an stilechten Gewändern. Musikalisch umrahmt wird der Ball von drei Spitzenensembles: "The Playfords", "La Moresca" und der "Wittenberger Hofkapelle".

Am 30.Oktober wird dann im Lutherhaus die schon fast traditionelle „NACHT DAVOR“, also der Abend vor dem Reformationstag, gefeiert, mit wissenschaftlichen Vorträgen und Musik. Aber auch ein umfangreiches Workshopprogramm wird angeboten. Noch bis 30. Oktober können sich Interessierte in der Leucorea unter anderem im Spiel von Renaissanceinstrumenten, Gesang, Tanz und historischen Fechten unterweisen lassen.

LEO mit deinen Freunden teilen: