LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Live: da capo
Live: da capo

"JazzKultTour" zur Finissage

Veröffentlicht am Freitag, 28. September 2012

Die „JazzKultTour“ geht am Samstag ab 21 Uhr in ihre neunte Runde. Diesmal ist sie Teil der Finissage der vielfach und weit über die Grenzen der Stadt beachteten Ausstellung „Anhalt international“. Wie die Ausstellung selbst erstreckt sich auch die 9. JazzKultTour gleich über zwei fast benachbarte historische Gebäude: die Marienkirche und den Johannbau, Domizil der Ausstellung „Schauplatz vernünftiger Menschen“ und Korrespondenzstandort der „Anhalt international“.

Allerdings liegt der musikalische und gastronomische Schwerpunkt der JazzKultTour vor dem Hauptausstellungsort Marienkirche, wo die Sonderschau am letzten Septemberwochenende ein letztes Mal zu sehen sein wird. Das gastronomische Angebot des Abends orientiert sich ganz am Thema der Ausstellung. Bei den Speisen und Getränken treffen die Besucher auf kulinarische Nationalitäten, die mit denen von „Anhalt international“ identisch sind.

Musikalisch wird es diesmal hauptsächlich swingend und mobil, mit einer Marching-Swing-Band namens „da capo“. Auf eine Bühne verzichtet die JazzKultTour bei dieser Ausgabe. Stattdessen erklingt die Musik an mehreren und wechselnden Orten, auch dort, wo die musealen und gastronomischen Angebote warten. Im Johannbau finden Führungen zum Wendelstein und zum Thema Bier unter dem Titel „Der Bierwisch wird gesetzt!“ statt, während in der Marienkirche Fachleute zu den Themen „Sachsenberg“, „Junkers“, „Schlacht an der Elbbrücke“ und „Pless (in Anhalt-Köthen)“ den gesamten Abend über für Gespräche in den entsprechenden Ausstellungsbereichen bereit stehen.

LEO mit deinen Freunden teilen: