LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Chris-Barber-Band, Foto: Veranstalter
Chris-Barber-Band, Foto: Veranstalter

"The Big Chris Barber Band" in der Marienkirche Dessau

Veröffentlicht am Mittwoch, 21. August 2013

Eine Legende des europäischen Jazz ist am Samstag in der Marienkirche Dessau zu erleben. Dann gastiert dort "The Big Chris Barber Band" mit einem abwechslungsreichen Programm aus Jazz- und Bluesklassikern. Garantiert ist ein musikalisch-beschwingter Abend, bei dem ganz sicher auch der typische britisch-distanzierte Humor nicht zu kurz kommt.

Schon seit 1949 steht der 1930 im englischen Hertfordshire geborene Donald Christopher Barber auf der Bühne. Seine Begeisterung für Blues und Jazz ließ ihn zu einem der Pioniere des europäischen Jazz, und insbesondere des New-Orleans-Stils werden. Inzwischen kann er auf über 60 Jahre als Bandleader, 260 Langspielplatten, mehr als 15.000 Konzerte und über 50 ehemalige Bandmitglieder zurückblicken. Seine Musik inspirierte legendäre Bands wie die "Beatles", die "Rolling Stones" oder David Bowie.

Mit seiner Band zählt Chris Barber bis heute zu den bekanntesten und beliebtesten Vertretern von Dixieland und New-Orleans-Jazz in ganz Europa. Ihre Auftritte sind Garanten für Jazz, Blues und Swing vom Allerfeinsten. Geschickt werden alte und neue Titel gemischt, treffen Klassiker wie "Ice Cream" oder "When the Saints go marching in" auf temperamentvolle Improvisationen, auf Charme und jede Menge Spielfreude. Und gerade an letzterem mangelt es weder der Band noch dem inzwischen 83-jährigen Bandleader.

LEO mit deinen Freunden teilen: