LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Dreiviertelmond; Foto: Fox
Dreiviertelmond; Foto: Fox

Sommerhofkino zeigt "Dreiviertelmond"

Veröffentlicht am Freitag, 16. August 2013

Was passiert eigentlich, wenn ein grantelnder, mit Vorurteilen behafteter Nürnberger Taxifahrer plötzlich für ein sechsjähriges türkisches Mädchen verantwortlich ist? Das können Besucher des Sommerhofkinos im Dessauer Schabehaus heute ab 21.30 Uhr erleben. Dann wird die Tragikomödie "Dreiviertelmond" gezeigt.

Hartmut Mackowiaks Weltbild ist gefestigt. Und damit das auch so bleibt, hat sich der Taxifahrer im Lauf der Jahre so manches Vorurteil zurecht gelegt, das Granteln kultiviert und fühlt sich im Alltag immer wieder in seiner Meinung bestätigt. Dass ihn seine Frau Christa nach über 35 Ehejahren verlassen hat, sorgt auch nicht unbedingt dafür, dass er zu einem Menschenfreund wird. Doch dann tritt plötzlich Hayat in sein Leben.

Die Sechsjährige aus Istanbul wurde von ihrer Mutter, die beruflich verreist ist, in die Obhut ihrer in Nürnberg lebenden Oma gegeben. Doch als diese plötzlich ins Krankenhaus muss, steigt das Mädchen wieder in das Taxi ein. Schließlich ist Hartmut, der sie und ihre Mutter vom Flughafen zur Wohnung der Oma gebracht hatte, der einzige Mensch, den sie in Deutschland kennt. Der missmutige und auch nicht gerade weltoffene Taxifahrer bringt das schlafende Mädchen in die verlassene Wohnung und lässt es dort allein zurück. Doch am nächsten Tag plagt ihn das schlechte Gewissen - und eine sehr ungewöhnliche Freundschaft nimmt ihren Anfang.

LEO mit deinen Freunden teilen: