LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Spanish Guitar Night; Foto: Veranstalter
Spanish Guitar Night; Foto: Veranstalter

„Spanish Guitar Night" in der Marienkirche Dessau

Veröffentlicht am Montag, 12. August 2013

Tief in den sonnigen Süden werden Besucher der Dessauer Marienkirche am Freitag entführt. Dann werden bei der "Spanish Guitar Night" der Flamenco-Gitarrist Paco Liana und die argentinische Tänzerin Celia Rojas sowie die Ausnahme–Gitarristen Charlie Eitner und Ulrich Maria Kellner zu erleben sein. Unterschiedliche Stilrichtungen versprechen einen Konzertabend der Extraklasse.

Paco Liana ist Gitarrist, Sänger und Tänzer. Seine Vielseitigkeit sucht ihresgleichen, sein Repertoire weist eine Bandbreite auf, die sich allein mit dem Spagat des Akrobaten vergleichen lässt - und Paco Liana ist Akrobat: mit der Gitarre, mit der Stimme, mit den Füßen! Er spielt authentische Flamencos, vorwiegend eigene Kompositionen und Texte, die von Liebe handeln, aber auch von sozialen Themen. Er nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalisch Reise durch Andalusien, der Heimat des Flamenco. Celia Rojas fasziniert das Publikum mit ihrem authentischen und mitreißenden Tanzstil. Ihr kraftvoller Tanz enthüllt ihre ganze Persönlichkeit und ihren Gefühlszustand.

Ulrich Maria Kellner steht für "classic-visual-music"- Musik sehen! Malerei hören! Kunst komplett! Als Solist und in verschiedenen Besetzungen gab er Konzerte in über 35 Ländern. Kellner ist Gitarrist, Komponist und Grafiker. Er ist Initiator verschiedenster Festivals.

Charlie Eitners Virtuosität führte ihn bei vielen wichtigen Musikfestivals quer durch Europa. Die Bandbreite seines Könnens zeigt er in vielen Besetzungen. In jedem Fall ist der musikalische Anspruch geprägt von Jazz und Blues. Blitzsolos, lateinamerkanische Rhythmen sowie melodiöse Improvisationen sind sein Markenzeichen.

LEO mit deinen Freunden teilen: