LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO
Samuel H. Schwabe im Advent; Foto: Schwabehaus
Samuel H. Schwabe im Advent; Foto: Schwabehaus

Adventsfest im Schwabehaus

Veröffentlicht am Samstag, 14. Dezember 2013

Das Dessauer Schwabehaus öffnet am 3. Advent auch in diesem Jahr wieder seine Türen zum traditionellen Adventsfest des Schwabehausvereins. Am Sonntag von 15 bis 19 Uhr wird der Innenhof des historischen Fachwerkhauses erneut in vorweihnachtlichen Glanz gehüllt. Der Eintritt kostet 2 Euro Kulturpauschale, für Kinder ist der Besuch kostenlos.

Im gesamten Schwabehaus bieten Adventsstände unter anderem kulinarische Leckerbissen für die Besucher an, von Kaffee und Kuchen in der Schwabestube bis zum herzhaften Gaumenschmaus in der "Essbar". Außerdem laden ein Bücher-Basar, der Eine-Welt-Laden und der wohl kleinste Töpfermarkt der Welt zum Stöbern, Staunen und Kaufen ein. Auf einem kleinen Trödelmarkt können die letzten Weihnachtsgeschenke ergattert werden, gleichzeitig unterstützt der Einkauf die Fertigstellung des Gartens in der Alten Bäckerei.

Um 15.30 Uhr und 16.30 Uhr werden Hausführungen im Schwabehaus und der Alten Bäckerei angeboten, bei denen über Geschichte, Umbau und Nutzung beider Objekte berichtet wird. In der Alten Bäckerei stellen sich die Mieter vor, um gemeinsam mit den Besuchern die Eröffnung eines Bäckereimuseums im Miniaturformat zu feiern. Am Abend klingt das Adventsfest mit einem gemütlichen Beisammensein bei Feuerkörben und Fackeln, Glühwein und deftigem Eintopf aus.

LEO mit deinen Freunden teilen: