LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Comedian und Musiker Dittmar Bachmann; Foto: Dierk Kruse
Comedian und Musiker Dittmar Bachmann; Foto: Dierk Kruse

Dittmar Bachmann im Clack-Theater

Veröffentlicht am Freitag, 03. Januar 2014

Der Comedian Dittmar Bachmann ist am Samstag im Wittenberger Clack-Theater zu Gast. Von dem früheren Discjockey aus Hannover, der sich durch zahlreiche TV-Auftritte eine große Fangemeinde erworben hat, sagt man, er könne singen und tanzen wie kein zweiter Komiker in Deutschland. Ob das stimmt, können Besucher morgen bei "Gute Unterhaltung!" selbst überprüfen.

"Popstar der Comedy-Branche" und "One-Man-Boygroup" sind nur zwei der Gütesiegel, die Dittmar Bachmann durch die Medien verliehen bekam. Mit seinem kultverdächtigen "Xavier-Naidoo-Hitmix" rockt er in der Spaßgesellschaft ab und lässt zur Freude seiner weiblichen Zuschauer auch die Mädchenschwärme der 90er Jahre wieder auferstehen. Bachmann überzeugt mit seinem gekonnten Mix aus Stand-Up-Comedy und großartigen Musik- und Gesangspersiflagen, seine Tanzeinlagen gehören zu den Höhepunkten seiner Shows.

Aber auch Fernsehen und Kino fließen in "Gute Unterhaltung!" ein. Der Comedian macht sich im Nachhinein Gedanken über die menschliche Intelligenz von Lassie und Flipper und hinterfragt die Glaubwürdigkeit der Helden von Kinohits wie "Independence Day", "Dirty Dancing" und "Pretty Woman". Den Titel seines ersten abendfüllenden Solo-Programms hat das hannoversche Mulititalent jedoch nicht ohne Grund gewählt. Nach eigenen Angaben hat er nicht den Anspruch, der lustigste, witzigste und beste seiner Zunft zu sein, sondern möchte ausschließlich "Gute Unterhaltung!" bieten. Und das gelingt dem sympathischen Künstler aufs Trefflichste.

LEO mit deinen Freunden teilen: