LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Merry Christmas am 24. im Chaplins
Merry Christmas am 24. im Chaplins

Weihnachtspartys in der Region

Veröffentlicht am Dienstag, 24. Dezember 2013

Wenn heute das letzte Weihnachtslied gesungen und alle Geschenke ausgetauscht sind, stellt sich schon bald die Frage: Was tun mit dem angebrochenen Tag? Natürlich kann man den Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage ganz gemütlich im Kreis der Familie verbringen, aber auch wem der Sinn eher nach Party steht, wird garantiert nicht langweilig.

Gleich nach der Bescherung heißt es heute beispielsweise "Merry Christmas mit DJ Yami & Friends". Im "Stars Diner & Chaplins" öffnen sich die Türen zur Weihnachtsparty ab 20 Uhr. Traditionell wird es im Dessauer Alten Theater zum "Weihnachts-King-Kong", dort kann ab 22 Uhr zu rockig-alternativer Musik getanzt werden.
Am 2. Weihnachtsfeiertag wird im "Klub Kulturfabrik" mit R'n'B, Hip Hop, Rock'n'Roll, Punk und Disco weitergefeiert. An den Plattentellern stehen "Magic Mayer", "Blaster Punk Peter", "Karl Lashnikov" und "Shame". Dabei sein darf Jeder, der den 18. Geburtstag bereits hinter sich hat.

Charthits, Black Music und Hits der 90er mit DJ Diabolo gibt es am 25. Dezember bei der Weihnachtsparty im Alten Theater Dessau. Im Foyer kann bei aktuellen Hits und Klassikern gefeiert werden, das Restaurant wird wieder zur Tapas-Lounge mit entspannter Musik, leckeren Cocktails und mediterranen Häppchen. Tickets gibt es noch an der Theaterkasse, los geht es um 22 Uhr.

Zur gleichen Zeit startet in Schierau auch die "Weihnachtssause" mit "Disco Dice" im DPS-Club. Schon ab 21 Uhr wird im "Flowerpower" in Dessau und Wittenberg gefeiert. Während in der Lutherstadt zur "X-mas Party" geladen wird, heißt es zwischen Mulde und Elbe "Die Hitgiganten - von den 70s bis heute". Doch damit noch nicht genug der Partys: im "Projekt Eins" in Dessau wird ab 20 Uhr zur Salsa-Party eingeladen, "Loud Christmas" im "Velvet" in Wittenberg verspricht ab 22 Uhr "Laute Nacht und Heilige Scheiße statt Stille Nacht, Heilige Nacht", das Dessauer Chaplins prästentiert "Up Party" mit DJ Guido und "Down Club" mit DJ Marcel Lenk und im KTC Wittenberg spielt "Tänzchentee" zur Livemusik-Party auf.

Nach so viel Party kann man den 2. Weihnachtsfeiertag zum Ausruhen nutzen. Muss man aber nicht. Denn ab 23 Uhr bietet sich erneut die Gelegenheit zum ausgiebigen Hüftenwackeln: beim "Hipshakin'" mit 60s Clubsounds ab 23 Uhr im Beatclub Dessau.

LEO mit deinen Freunden teilen: