LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

August 2017
August 2017
LEO August 2017
LEO
Foto: www.ok-dessau.de
Foto: www.ok-dessau.de

Offener Kanal Dessau lädt zum Ferienworkshop

Veröffentlicht am Sonntag, 03. Februar 2013

Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 13 Jahren, die schon immer einmal einen Blick hinter die Kulissen des Fernsehens werfen wollten, können mit einem Besuch beim Offenen Kanal Dessau in die Winterferien starten. Am Montag ab 10 Uhr wird in der Poststraße 6 zum Workshop "Videointerview" eingeladen.

Treffpunkt für den Workshop, der von Medienpädagogin Conni Wosch, gleichzeitig eine der beiden Geschäftsführerinnen des Senders, geleitet wird, ist um 10 Uhr der Offene Kanal. Anschließend soll ein Film entstehen, der die museumspädagogischen Angebote der Stiftung Bauhaus Dessau für Kinder und Jugendliche vorstellt. Die Teilnehmer gehen mit der Kamera auf Erkundungstour und besuchen die neuen Bauhauswerkstätten. Dort befragen sie die Kulturpädagogin Annina Bornstein zu den Freizeitangeboten. Im Rahmen des Projekttages können sich die Nachwuchsfilmer nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera ausprobieren.

Das Ferienangebot wird am 26. März mit einem Blick hinter die Kulissen des Alten Theaters fortgesetzt, in den Sommerferien soll abschließend ein Kurzfilm über die Angebote des Museums für Stadtgeschichte Dessau gedreht werden. Unabhängig von diesen Ferienterminen können sich Schülergruppen und Klassen auch jederzeit für den dreitstündigen Kurs "Fernsehen selbst gemacht" anmelden.

Parallel zu diesen Ferientipps ist es für Gruppen bzw. Klassen jederzeit möglich, sich im OK Dessau für einen dreistündigen Kurs zum Thema „Fernsehen selbst gemacht“ anzumelden. Dieser Kurs soll insbesondere dazu verwendet werden, Themen des Unterrichts oder von Projekttagen mit den Schülern in Fernsehinterviews neu bzw. darüber hinausgehend zu bearbeiten. Selbstverständlich unterstützt der Kanal die Bürger auch weiterhin bei der Produktion und Ausstrahlung eigener Beiträge, die im lokalen Kabelnetz und im Internet Live-Stream des OK gesendet werden.

LEO mit deinen Freunden teilen: