LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO
Elbebadefest; Foto: © Thomas Ruttke
Elbebadefest; Foto: © Thomas Ruttke

Absage für Elbebadefest 2013

Veröffentlicht am Sonntag, 16. Juni 2013

Das Elbebadefest 2013 findet nicht statt. Wie der Freundeskreis Flussbaden mitteilt, wird aus mehreren Gründen auf die beliebte Veranstaltung verzichtet, die eigentlich am 23. Juni zahlreiche Gäste und Teilnehmer an die Elbe beim Dessauer Kornhaus locken sollte. Lediglich der ökumenische Gottesdienst wird angeboten, allerdings nicht wie üblich im Kastanienhain neben dem Kornhaus sondern einige Schritte stromab auf dem alten Holzplatz.

Auslöser für die Absage sind das Hochwasser und seine Folgen, die einerseits viele der beteiligten Vereine und Helfer in Anspruch nehmen. Zudem wird sich der Fluss bis zum geplanten Termin nicht weit genug zurückgezogen haben und auf dem Festgelände rund um den Leopoldshafen bestenfalls einige der Spuren der Flut beseitigt sein. Aber selbst ohne diese Hindernisse hält es der Freundeskreis für unpassend, so kurz nach einer Flutkatastrophe ein Flussbadefest durchzuführen.

Stattdessen schlagen die Beteiligten vor, die für die Gemeinschaftsveranstaltung des Kiez e.V. und der Stadt Dessau-Roßlau eingeplanten Mittel für ein Helferfest bzw. zur Ausgestaltung des Stadtfestes "800 Jahre Dessau" als Dankeschön-Fest zu verwenden. Die Stadtverwaltung hat bereits mitgeteilt, dass der Festsonntag genutzt werden soll, um sich offiziell bei allen Einsatzkräften und Helfern zu bedanken.

LEO mit deinen Freunden teilen: