LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Paldauer – Teil der 4 des deutschen Schlagers; Foto Veranstalter
Paldauer – Teil der 4 des deutschen Schlagers; Foto Veranstalter

"Die großen 4 des deutschen Schlagers"

Veröffentlicht am Dienstag, 19. Mrz 2013

40 Jahre Schlagergeschichte in einem einzigen Konzert sind am Sonntag im Kulturhaus Bitterfeld-Wolfen zu erleben. Im Rahmen der Konzerttournee "Die großen 4 des deutschen Schlagers 2013" gibt es ein Wiedersehen mit "Die Paldauer", Mary Roos, G.G. Anderson und Charly Brunner. Durch das Programm führt Paldauer-Bandleader Franz Griesbacher.

Über zwei Jahrzehnte war Charly Brunner mit dem Duo "Brunner & Brunner" erfolgreich, im Rahmen der Tour tritt er nun erstmals als Solointerpret auf. Neben alten Hits wie "Bis in alle Ewigkeit" präsentiert er auch Kostproben aus seinem neuen Album "Ich glaub' an die Ewigkeit". Mary Roos wurde durch ihren Grand-Prix-Siegertitel "Arizona Man" international bekannt, mit dem sie den 2. Platz der deutschen Charts belegte. Auch das Schlagerpublikum liebt die sympathische und fröhliche Art der Musikerin, die zur zweitbeliebtesten deutschsprachigen Sängerin nach Mireille Mathieu gewählt wurde.

Gelernt hat er eigentlich Elektriker, aber seit über 30 Jahren ist G.G. Anderson einer der berühmtesten Namen der deutschsprachigen Schlagerszene. Millionen Alben hat der Künstler bisher verkauft, hat nicht nur für sich selbst Hits geschrieben, sondern auch für Sänger von Roland Kaiser bis Semino Rossi, von Heino bis Tony Christie. Ihrem typischen Sound sind "Die Paldauer" sogar noch länger, nämlich bereits über 40 Jahre, treu geblieben. Mit ihren Hits wie "Tanz mit mir Corinna" oder "Düsseldorfer Girl" belegten sie Platz 1 der "ZDF Hitparade", ihre Melodien begeistern nicht nur Schlagerfans.

"Die großen 4 des deutschen Schlagers 2013" versprechen große Gefühle, Hits zum Mittanzen und Mitsingen oder einfach nur genießen. Garniert wird die musikalische Reise mit heiteren Anekdoten, persönlichen Neuigkeiten und Informationen über die Künstler. Karten sind unter anderem im Kulturhaus, bei der Stadtinfo sowie über untenstehende Internetadresse erhältlich.

LEO mit deinen Freunden teilen: