LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2017
Oktober 2017
LEO Oktober 2017
LEO
Poetry Slam; Pressefoto
Poetry Slam; Pressefoto

"Dessmatch Poetry Slam" kehrt zurück

Veröffentlicht am Freitag, 17. Mai 2013

Jeden dritten Samstag im Monat lädt der Verein "HALternativ" gemeinsam mit dem Alten Theater Dessau zum "Dessmatch Poetry Slam" ein. Die Veranstaltung ist Teil der sogenannten "Bermuda-Tour" im Städte-Dreieck Magdeburg, Dessau und Halle. Gesucht werden wie immer die besten Hobby-Poeten der Region, erwartet werden aber auch Teilnehmer aus der Schweiz.

Der Poetry Slam ist ein Wettbewerb des gesprochenen Wortes. Alle Teilnehmer müssen ihre Texte selbst geschrieben haben, das Genre spielt dabei keine Rolle, von Lyrik über Prosa bis zum (gesprochenen) Rap ist alles erlaubt. Auf der Bühne sind Requisiten, Intrumente oder Gesang verboten, zudem steht für jeden Slammer das gleiche Zeitlimit zur Verfügung. Anschließend bewertet das Publikum die Performance, bis schließlich ein Gewinner feststeht.

Zu Gast sind der letztjährige U-20-National-Finalist Dominik Muhheim aus Zürich, die amtierende Schweizmeisterin Lisa Christ, der Durchstarter der Heavy-Metal-Szene 2012 mit seinem Roman „Jungsmusik“: Michael El Goehre, der für die "Titanic" schreibende Begründer des Bielefelder Kabarettpreises und Verlagsbesitzer Volker Surmann und als Feature der Zweitplatzierte der 1on1-Freestyle-Battle 2011: Leif Kipp.

LEO mit deinen Freunden teilen: