LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Zerbster Spargelfestes mit traditioneller WM im Spargelschälen; Foto: Veranstalter
Zerbster Spargelfestes mit traditioneller WM im Spargelschälen; Foto: Veranstalter

Zerbst feiert den Spargel

Veröffentlicht am Samstag, 04. Mai 2013

Der hartnäckige Winter hat in diesem Jahr für einen verspäteten Start in die Spargelsaison gesorgt. Jetzt ist das edle Gemüse endlich wieder erntefrisch erhältlich - in Zerbst wie jedes Jahr ein besonderer Grund zum Feiern. Höhepunkt des beliebten Zerbster Spargelfestes, zu dem heute und morgen eingeladen wird, sind natürlich wie immer die Weltmeisterschaften im Spargelschälen.

Fünf Minuten haben die Teilnehmer des Wettbewerbs Zeit, um möglichst viel Spargel küchenfertig zu schälen. Ihren Lieblingsschäler dürfen die Kandidaten selbstverständlich mitbringen, erlaubt ist jedoch nur reine Handarbeit. Die Hürde ist hoch gesetzt: Steffen Hinkelmann, Weltmeister der Jahre 2011 und 2012, schaffte 3.400 Gramm des Gemüses - eine Rekordmenge, die ansonsten bisher nur noch der Friese Bernhard Robben, ebenfalls mehrmaliger Weltmeister, vorweisen kann.

Ob dieser Rekord zur 18. Spargelschälweltmeisterschaft im Rahmen des 22. Zerbster Spargelfestes purzeln wird, ist bisher natürlich nicht vorherzusehen. Neue Talente sind jederzeit gern gesehen, nur einige Regeln müssen beachtet werden. Teilnehmen darf jeder Interessierte ab 18 Jahren, der sich rechtzeitig für die Wettbewerbe anmeldet und die Startgebühr entrichtet. Benutzt werden darf ein einseitiger, handelsüblicher Schäler, der Spargel muss ordentlich geschält und mit einem Sauberkeitsschnitt versehen werden. Anschließend wird sortiert, gewogen und noch einmal geschält. Wer es durch alle Qualifikationsrunden schafft und auch das große Finale für sich entscheiden kann, darf sich neben dem Weltmeistertitel außerdem über eine Siegprämie von 250 Euro freuen. Alle Wettbewerbsrunden starten aum 4. und 5. Mai auf der Hauptbühne Schlossfreiheit.

LEO mit deinen Freunden teilen: