LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Queenz of Piano; © Foto: Felix Groteloh
Queenz of Piano; © Foto: Felix Groteloh

"Queenz of Piano" auf "Tasta Tour" in Wittenberg

Veröffentlicht am Donnerstag, 17. Oktober 2013

Klavierkonzerte mit preisgekrönten Pianisten sind zweifelsohne immer ein besonderes Erlebnis. Wenn gleich zwei Ausnahmetalente zusammentreffen erst recht. Und wenn die Damen an den Konzertflügeln dann auch noch Anne Folger und Jennifer Rüth, alias "Queenz of Piano", heißen, dann erwartet die Besucher ein echtes Feuerwerk an Witz, Charme, Selbstironie und Virtuosität. Am Freitag sind die Klavierköniginnen in der Phönix-Theaterwelt Wittenberg zu erleben.

Nur auf Eines sollten Besucher vorbereitet sein: ein normales Konzert, bei dem die Musikerinnen ganz klassisch vor der Klaviatur sitzen, erwartet sie nicht. Zwar halten sich auch die "Queenz of Piano" gelegentlich an die klassischen Vorbilder, aber genauso wird auch im Stehen oder bäuchlings auf dem Flügel liegend musiziert. Und dabei entlocken sie dem Instrument Töne, die man ihm bis dahin nicht zugetraut hätte. Es wird nicht nur auf den Tasten gespielt, auch Holz, Saiten, Dämpfer oder Rahmen werden zu Percussionsinstrumenten oder mit Plektren auch schon mal zur Gitarre.

Passend dazu wird natürlich auch bei der Liedauswahl nicht nur auf Klassiker der Klassik gesetzt. Michael Jacksons "Thriller" wird am Freitag ebenso zu erleben sein wie Chatchaturians Säbeltanz und noch vieles mehr. All das gepaart mit weiblichem Charme, jeder Menge Augenzwinkern und hohem musikalischen Können garantiert einen Abend, der sehr lange in positiver Erinnerung bleiben wird.

LEO mit deinen Freunden teilen: