LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO
Zerbster Bollenmarkt; © Foto: ASKOM Werbung, Mandy Baum
Zerbster Bollenmarkt; © Foto: ASKOM Werbung, Mandy Baum

Zerbster Bollenmarkt feiert die Zwiebel

Veröffentlicht am Samstag, 05. Oktober 2013

Zweimal im Jahr steht in Zerbst eine Gemüsesorte im Mittelpunkt von besonderen Feierlichkeiten. Der Juni gehört dem oft als "königliches Gemüse" bezeichneten Spargel, während im Oktober die vielleicht nicht ganz so edel aber dafür umso vielschichtigere Zwiebel, auch Bolle genannt, gefeiert wird. Heute startet der Zerbster Bollenmarkt bereits in seine 23. Auflage.

Bis Sonntag warten ein abwechslungsreicher Händlermarkt, Trödelhändler sowie jede Menge Spiel und Spaß für jedes Alter auf kleine und große Besucher. Natürlich gehört zum Angebot auch ein umfassendes Bühnenprogramm mit Musik, Tanz, Modenschauen und vielem mehr. Den besonderen Höhepunkt jedes Bollenmarktes gibt es bereits heute um 15 Uhr auf der Bühne an der Schlossfreiheit zu erleben. Zum 20. Mal wird die Zerbster Zwiebelkönigin gewählt. Noch bis kurz vor der Wahl können sich Kandidatinnen ab 16 Jahren um die Krone bewerben. Die Teilnehmerinnen müssen sich einem Wissenstest mit 15 Fragen rund um die Zwiebel stellen und ihre Mitbewerberinnen im Schälen von möglichst vielen Zwiebeln innerhalb von 15 Minuten schlagen.

Abschließender Höhepunkt des 23. Zerbster Bollenmarktes wird am Sonntag ab 14 Uhr wieder der große Festumzug der Vereine und Schulen. Im letzten Jahr wurde mit mehr als 750 Mitwirkenden ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Vielleicht kann dieser 2013 erneut überboten werden.

LEO mit deinen Freunden teilen: