LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Februar 2018
Februar 2018
LEO Februar 2018
LEO
Oktoberfest am Landhaus in Dessau
Oktoberfest am Landhaus in Dessau

10 Jahre Oktoberfest am Landhaus

Veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2013

Das Oktoberfest am Landhaus Dessau feiert in diesem Jahr ein rundes Jubiläum. Seit zehn Jahren macht das Fest, das rund um den 3. Oktober gefeiert wird, dem Münchner Original Konkurrenz. Und auch diesmal wird es vom 2. bis 6. Oktober all das geben, was auch in der bayerischen Hauptstadt für Begeisterung sorgt.

Der Einlass am 2. Oktober beginnt um 19 Uhr, eine Stunde später heißt es "O'zapft is!" mit zünftigem Fassbieranstich und Radio-SAW-Moderator Danilo Weiser. Ab 21 Uhr gibt es dann jede Menge Musik mit der Partyband "Simple Thing" und DJ Jeff Davis. Am "Tag der Deutschen Einheit" geht es dann bereits um 12 Uhr mit den "Elbtaler Blasmusikanten" los, bevor ab 14 Uhr zur "Wies'n Gaudi" mit den "Vincentos" eingeladen wird. Für die kleinen Besucher folgt um 15 Uhr die Kindershow mit den Clowns "Tine & Hansino", während die Großen ab 16.30 Uhr mit der Dessauer Partyband "Foxx von Anhalt" bei der Schlagerparty auf ihre Kosten kommen.

Auch am Freitag, Samstag und Sonntag wird natürlich weitergefeiert. Highlights sind am Freitag ab 20 Uhr die "Oktoberfest Happy Hour" mit zwei Maß zum Preis von einer sowie ab 21 Uhr die "Original Steigerwälder", am Samstag ab 19 Uhr die große SAW-Party mit Partyband "Dick und Durstig" sowie am Sonntag die abschließende "Andrea Berg"-Double-Show mit Maria Thalbach. Der Eintritt zum 10. Dessauer Oktoberfest ist frei. Wer exklusiven Service wünscht kann für zehn Euro pro Person auch Platzkarten reservieren. Inklusive sind neben dem Wunschsitzplatz auch eine Maß Bier, 0,4 Liter Wein oder eine Maß alkohlfreies Getränk sowie ein Wies'n-Snack.

LEO mit deinen Freunden teilen: