LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO
4. Klassiknacht u.a. mit den Solisten Sophie Moser und Katja Huhn; Foto: Veranstalter
4. Klassiknacht u.a. mit den Solisten Sophie Moser und Katja Huhn; Foto: Veranstalter

4. Klassiknacht an der "Villa am Bernsteinsee"

Veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2013

Die Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld lädt am Samstag ab 20.00 Uhr zur 4. Klassiknacht an der "Villa am Bernsteinsee" in Bitterfeld ein. Bei der Open-Air-Veranstaltung sind diesmal die Berliner Symphoniker zu Gast, Verstärkung erhalten sie durch die Solistinnen Sophie Moser und Katja Huhn. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es laut Sparkasse, die kulturelle Vielfalt für die Menschen der Region zu erweitern.

Die Berliner Symphoniker haben seit mehr als 40 Jahren nicht nur die Kulturlandschaft ihrer Heimatstadt geprägt, sondern auch die nationale und internationale Klassikszene. In ihren Konzerten präsentieren die Musiker ein breit gefächertes Programm, von klassischen bis zu populären Werken, mal dramatisch und dynamisch, mal besinnlich oder träumerisch. Die Violinistin Sophie Moser und die Pianistin Katja Huhn sind bereits auf zahlreichen Konzerten zusammen aufgetreten und haben auch bereits mehrere CDs gemeinsam veröffentlicht.

Bei der 4. Klassiknacht an der "Villa am Bernsteinsee" werden unter anderem John Williams' Thema des Spielberg-Films "Schindlers Liste", Pablo Sasasate's "Zigeunerweisen" oder Sergej Rachmaninov's "Rhapsodie über ein Thema von Paganini" zu erleben sein. Karten sind in allen Filialen der Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld, bei TiM-Tickets sowie im Internet unter www.kaenguruh.de erhältlich. Kunden der Kreissparkasse erhalten einen Preisnachlass von 25% auf den Normalpreis.

LEO mit deinen Freunden teilen: