LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Drei Bands auf einmal; Motiv: Beatclub Dessau
Drei Bands auf einmal; Motiv: Beatclub Dessau

Drei Dessauer Bands auf der Bühne des Beatclubs

Veröffentlicht am Freitag, 25. April 2014

Im Beatclub Dessau kommen heute Lokalpatrioten und Fans guter Musik gleichermaßen auf ihre Kosten. Auf der Bühne stehen ab 20 Uhr drei Bands auf der Bühne, die ihre Wurzeln zwischen Elbe und Mulde haben. Zu erleben sind "Kathy and the Deadies", "LSB" sowie "Die Tornados", die nach langer Pause wieder musikalisch in ihre Heimatstadt zurückkehren.

"Die Tornados" wurde 1995 in Dessau gegründet. Mit ihrem Sound zwischen Ska, Surf und Rock'n'Roll der fünfziger Jahre erspielten sie sich bei unzähligen Konzerten in ganz Europa eine große Fangemeinde. Zwei Alben, zahlreiche Singles, Sampler und Split-Veröffentlichungen sind ebenfalls Teil der inzwischen 19-jährigen Bandgeschichte. Heute sind "Die Tornados" eine der wichtigsten Ska-Bands Deutschlands.

Aber auch die beiden anderen Acts des Abends wären schon für sich genommen einen Besuch wert. "L.S.B." stehe steht 2003 für knackigen Oi-Punk ganz im Stil der Dessau-Roßlauer Legende "Smegma". "Kathy & The Deadies" sind zwar die jüngste Band im Bunde, schöpfen aber mit ihrem Rockabilly- und Rock'n'Roll-Sound aus dem reichen Erfahrungsschatz der vier gestandenen Musiker und der außergewöhnlichen Stimme ihrer Frontfrau.

LEO mit deinen Freunden teilen: