LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO Tagestipp
Oma Frieda unterwegs
Oma Frieda unterwegs "Turne bis zur Urne"© Veranstalter

Oma Frieda unterwegs in der Region

Veröffentlicht am Freitag, 08. August 2014

Außergewöhnlichen Besuch erhält der Seniorenclub "Herbstfreude" am 11. August um 16 Uhr. Zu Gast ist "OMA F.R.I.E.D.A" mit ihrem Programm "Gladiator am Rollator". In ihrer Paraderolle spielt Kabarettistin Jutta Lindner geschickt mit allen Klischees, die man mit Menschen im höheren Alter verbindet - und gerade die haben dabei am meisten Spaß.

Als Seniorin muss man ständig auf Zack sein, um mit der modernen Welt mitzuhalten. Das möchte Oma Frieda mit ihrem humoristischen "Fortbildungskurs" für Senioren und alle die es werden wollen, vermitteln. OMA steht für "Original mit Anspruch", und Frieda kennt sich aus. Sie hat Durchblick im Internetz, weiß, dass "googeln" nichts unanständiges ist und macht sich stark für Veränderungen. So fordert die saarländische Vizemeisterin der Ü-80-Kugelstoßer ein Einführung von "Seniorlympics" und stellt die Frage, warum Kinderteller im Restaurant hübsche Namen haben, Seniorenteller aber nicht.

Neben dem Seniorenclub "Herbstfreude" ist Jutta Lindner alias "OMA F.R.I.E.D.A." mit ihren Soziokabarett-Programmen "Gladiator am Rollator" und "Turne bis zur Urne" am 12. August auch im Nachbarschaftstreff Wittenberg West sowie am 13. August im Bürgerhaus Jüdenberg zu erleben.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps